Interstate 39

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Interstate 39
Basisdaten
Länge: 323 mi/520 km
Bundesstaaten: Illinois
Wisconsin
Karte
Streckenverlauf der Interstate 39

Die Interstate 39 (kurz I-39) ist ein Interstate Highway im Mittleren Westen der Vereinigten Staaten. Sie beginnt nahe Normal im Bundesstaat Illinois an der Interstate 55 und endet bei Rothschild in Wisconsin an der Wisconsin State Route 29 sechs Meilen südlich von Wausau.

Die I-39 ist in weiten Teilen eine weiträumige Umgehungsroute um Chicago, die in den 1980er und 1990er gebaut wurde. Für große Teile Wisconsins dient die Interstate außerdem als wichtige Anbindung an die südlicheren Städte wie Cincinnati, Louisville und Indianapolis ohne den Großraum von Chicago durchqueren zu müssen.

Längen[Bearbeiten]

Meilen km Staat
141 227 Illinois
182 293 Wisconsin
323 520 Total

Wichtige Städte[Bearbeiten]

Verlauf[Bearbeiten]

I-35 in Wisconsin.

Illinois[Bearbeiten]

In Illinois beginnt die Interstate 39 an der Interstate 55 nördlich von Normal und verläuft anschließend entlang der Illinois State Route 251 in nördliche Richtung. Im Stadtgebiet von Cherry Valley nahe Rockford trifft die Straße auf die Interstate 90 und führt danach auf dem Jane Addams Memorial Tollway zur Grenze zu Wisconsin.

Wisconsin[Bearbeiten]

Nach zwei Meilen trifft die I-39 östlich von Beloit auf die Interstate 43. Zwischen Madison und Portage teilt sich die Interstate 39 den Verlauf mit der Interstate 94. Nach etwa 100 weiteren Meilen endet die I-39 am U.S. Highway 51 und der Wisconsin State Route 29 nahe Rothschild.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Interstate 39 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien