Interstate 80

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Interstate 80
Basisdaten
Länge: 2899 mi/4666 km
Bundesstaaten: Kalifornien
Nevada
Utah
Wyoming
Nebraska
Iowa
Illinois
Indiana
Ohio
Pennsylvania
New Jersey
Karte
Streckenverlauf der Interstate 80

Die Interstate 80 (kurz I-80) ist nach der Interstate 90 der zweitlängste Interstate Highway der Vereinigten Staaten. Sie verbindet San Francisco in Kalifornien mit Teaneck in New Jersey. In ihrem Verlauf trifft sie auf viele historische Straßen wie den Lincoln Highway, California Trail und Oregon Trail. Zwischen Chicago und Youngstown in Ohio, östlich von Chicago, ist die Interstate auf ca. 600 km kostenpflichtig.

Längen[Bearbeiten]

Meilen km Staat
199,24 320,65 Kalifornien
410,67 660,91 Nevada
196,34 315,98 Utah
420,76 648,18 Wyoming
455,32 732,77 Nebraska
306,01 492,48 Iowa
163,52 253,16 Illinois
151,56 243,91 Indiana
237,48 382,19 Ohio
311,07 500,62 Pennsylvania
68,54 110,30 New Jersey
2.902,51 4.671,13 Total

Wichtige Städte[Bearbeiten]

Interstate 80 in Berkeley am Samstag Nachmittag

Zubringer und Umgehungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Interstate 80 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien