Linda Cardellini

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Linda Cardellini (2011)

Linda Edna Cardellini (* 25. Juni 1975 in Redwood City, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Leben[Bearbeiten]

Linda Cardellini wuchs als jüngste von vier Geschwistern auf. Sie machte ihren Schulabschluss an der Saint Francis High School in Mountain View, Kalifornien, und zog nach Los Angeles. 2001 machte sie ihren Abschluss in Film und Fernsehen an der Loyola Marymount University.

Anfang 2012 wurde sie Mutter einer Tochter. Vater ist ihr Freund Steve Rodriguez, der ebenfalls in der Filmbranche tätig ist.[1]

Karriere[Bearbeiten]

Cardellini hatte ihre erste Rolle in der Fantasy-Fernsehserie Bone Chillers, dort spielte sie in acht Folgen. Es folgten kleinere Rollen in verschiedenen Fernsehserien und Filmen, so war sie in der Comedy-Serie Guys Like Us zu sehen.

Ihre erste Hauptrolle hatte sie in der 1999 produzierten Fernsehserie Voll daneben, voll im Leben. Die kurzlebige Serie, in der sie die Lindsay Weir spielte, stellte ein Karriere-Sprungbrett für die Schauspieler John Francis Daley, Jason Segel, Busy Philipps und weitere dar. Cardellini spielte von nun an auch in größeren Filmen wie Natürlich blond (2001), Scooby-Doo (2002) und Scooby Doo 2 – Die Monster sind los (2004).

In der Krankenhausserie Emergency Room – Die Notaufnahme hatte Cardellini ab der zehnten Staffel bis zum Ende der Serie als Krankenschwester Samantha Taggart eine der Hauptrollen inne. Bei den TV Land Awards 2009 wurde sie gemeinsam mit der restlichen Besetzung der Serie mit dem Icon Award ausgezeichnet.

2005 hatte sie eine Nebenrolle in dem mit drei Oscars ausgezeichneten Film Brokeback Mountain. Für ihre Rolle der Cassie Cartwright wurde sie jeweils mit ihren Kollegen als Bestes Schauspielensemble für den Gotham Award 2005 sowie den Screen Actors Guild Award 2006 nominiert.

2009 sprach Cardellini in der Animations-Serie The Goode Family die Figur Bliss Goode. Seit Mitte 2012 spricht sie in der Disney-Serie Willkommen in Gravity Falls die Wendy.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Steve Rodriguez in der Internet Movie Database (englisch)Vorlage:IMDb Name/Wartung/Verschiedene Kenner in Wikipedia und WikidataVorlage:IMDb Name/Wartung/Lemma ungleich Wikidata-Bezeichnung

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Linda Cardellini – Sammlung von Bildern