Lindsay Benko

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lindsay Benko Schwimmen
Persönliche Informationen
Name: Lindsay Benko
Nationalität: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Schwimmstil(e): Freistil
Geburtstag: 29. November 1976
Geburtsort: Elkhart, Indiana
Größe: 185 cm
Gewicht: 74 kg
Medaillenspiegel

Lindsay Benko (* 29. November 1976 in Elkhart, Indiana) ist eine ehemalige US-amerikanische Schwimmerin und zweifache Olympiasiegerin.

Werdegang[Bearbeiten]

Bei den Olympischen Sommerspielen 2000 in Sydney gewann sie mit der US-Schwimmstaffel die Goldmedaille über 4×200 m Freistil. Vier Jahre später bei den Olympischen Sommerspielen in Athen konnte sie mit der Staffel den Erfolg über 4×200 m Freistil wiederholen und zusätzlich noch die Silbermedaille über 4×100 m Freistil gewinnen.

Bei den Schwimmweltmeisterschaften 2003 in Barcelona gewann sie drei Medaillen (zweimal Gold und einmal Silber) und konnte den US-Rekord über 200 m Freistil verbessern.

Benko studierte an der University of Southern California und holte zahlreiche NCAA-Titel im Hochschulsport. Sie heiratete 2005 den kanadischen Schwimmer Mike Mintenko.

Weblinks[Bearbeiten]