Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Australien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

AUS

AUS
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
14 15 17

Australien nahm bei den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking zum 26. Mal an Olympischen Sommerspielen teil. Insgesamt nominierte das Australische Olympische Komitee 433 Athleten und war in allen Sportarten außer im Baseball, Frauenfußball, Handball und Hallenvolleyball vertreten. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Ruderer James Tomkins.

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Goldmedaille – Olympiasieger Gold[Bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Stephanie Rice Schwimmen 400 Meter Lagen
Libby Trickett Schwimmen 100 Meter Schmetterling
Leisel Jones Schwimmen 100 Meter Brustschwimmen
Stephanie Rice Schwimmen 200 Meter Lagen
Stephanie Rice, Bronte Barratt, Kylie Palmer, Linda Mackenzie Schwimmen Frauen 4-mal-200-Meter-Freistilstaffel
Drew Ginn, Duncan Free Rudern Männer Zweier ohne
Scott Brennan, David Crawshay Rudern Männer Doppelzweier
Emily Seebohm, Leisel Jones, Jessicah Schipper, Libby Trickett Schwimmen Frauen 4-mal-100-Meter-Lagenstaffel
Emma Snowsill Triathlon Triathlon Frauen
Nathan Wilmot, Malcolm Page Segeln Männer 470er Klasse
Tessa Parkinson, Elise Rechichi Segeln Frauen 470er Klasse
Steven Hooker Leichtathletik Männer Stabhochsprung
Ken Wallace Kanu Männer K-1 500 Meter
Matthew Mitcham Wasserspringen Männer 10 Meter Turm

Silbermedaille – 2. Platz Silber[Bearbeiten]

Briony Cole , Melissa Wu Wasserspringen Frauen Synchronspringen 10 Meter Turm
Clayton Fredericks, Lucinda Fredericks, Sonja Johnson, Megan Jones, Shane Rose Reiten Vielseitigkeit Mannschaft
Eamon Sullivan Schwimmen Männer 100 Meter Freistil
Brenton Rickard Schwimmen Männer 200 Meter Brustschwimmen
Leisel Jones Schwimmen Frauen 200 Meter Brustschwimmen
Libby Trickett Schwimmen Frauen 100 Meter Freistil
Jacqueline Lawrence Kanu Frauen Slalom K-1
Matt Ryan, James Marburg, Cameron McKenzie-McHarg, Francis Hegerty Rudern Männer Vierer ohne Steuermann
Grant Hackett Schwimmen Männer 1500 Meter Freistil
Hayden Stoeckel, Brenton Rickard, Andrew Lauterstein, Eamon Sullivan Schwimmen Männer 4-mal-100-Meter-Lagenstaffel
Anna Meares Radsport Frauensprint
Sally McLellan Leichtathletik Frauen 100 Meter Hürden
Darren Bundock, Glenn Ashby Segeln Tornado Klasse
Jared Tallent Leichtathletik 50-km-Gehen
Suzy Batkovic, Tully Bevilaqua, Rohanee Cox, Holly Grima, Lauren Jackson, Erin Phillips, Emma Randall, Jenni Screen, Belinda Snell, Laura Summerton, Penny Taylor, Kristi Harrower Basketball Frauen Mannschaft

Bronzemedaille – 3. Platz Bronze[Bearbeiten]

Cate Campbell, Alice Mills, Melanie Schlanger, Libby Trickett Schwimmen Frauen 4-mal-100-Meter-Freistilstaffel
Jessicah Schipper Schwimmen Frauen 100 Metter Schmetterling
Eamon Sullivan, Andrew Lauterstein, Ashley Callus, Matt Targett Schwimmen Männer 4-mal-100-Meter-Freistilstaffel
Hayden Stoeckel Schwimmen Männer 100 Meter Rückenschwimmen
Robin Bell Kanu Männer Slalom C-1
Patrick Murphy, Grant Hackett, Grant Brits, Nic Frost Schwimmen Männer 4-mal-200-Meter-Freistilstaffel
Jessicah Schipper Schwimmen Frauen 200 Meter Schmetterling
Warren Potent Schießen Männer Kleinkaliber liegend 50 Meter
Andrew Lauterstein Schwimmen Männer 100 Meter Schmetterling
Jared Tallent Leichtathletik 20-km-Gehen
Cate Campbell Schwimmen Frauen 50 Meter Freistil
Emma Moffatt Triathlon Frauen Triathlon
Jodie Bowering, Kylie Cronk, Kelly Hardie, Tanya Harding, Sandy Lewis, Simmone Morrow, Tracey Mosley, Stacey Porter, Melanie Roche, Justine Smethurst, Danielle Stewart, Natalie Titcume, Natalie Ward, Belinda Wright, Kerry Wyborn Softball Frauen Mannschaft
Gemma Beadsworth, Nikita Cuffe, Suzie Fraser, Taniele Gofers, Kate Gynther, Amy Hetzel, Bronwen Knox, Emma Knox, Alicia McCormack, Melissa Rippon, Rebecca Rippon, Mia Santoromito, Jenna Santoromito Wasserball Frauen Mannschaft
Ken Wallace Kanu Männer K-1 1000 Meter
Lisa Oldenhof, Hannah Davis, Chantal Meek, Lyndsie Fogarty Kanu Frauen K-4 500 Meter
Des Abbott, Travis Brooks, Kiel Brown, Liam De Young, Luke Doerner, Jamie Dwyer, Bevan George, David Guest, Rob Hammond, Fergus Kavanagh, Mark Knowles, Stephen Lambert, Eli Matheson, Eddie Ockenden, Grant Schubert, Matt Wells Hockey Herren Mannschaft

Teilnehmer nach Sportart[Bearbeiten]

Badminton pictogram.svg Badminton[Bearbeiten]

Frauen:

Männer:

Basketball pictogram.svg Basketball[Bearbeiten]

Frauen:

Männer:

Volleyball (beach) pictogram.svg Beachvolleyball[Bearbeiten]

Frauen:

Männer:

Archery pictogram.svg Bogenschießen[Bearbeiten]

Frauen:

Männer:

Boxing pictogram.svg Boxen[Bearbeiten]

Weightlifting pictogram.svg Gewichtheben[Bearbeiten]

Frauen:

Männer:

Fencing pictogram.svg Fechten[Bearbeiten]

Frauen:

Football pictogram.svg Fußball[Bearbeiten]

Männer:

  • Tor
1 Adam Federici
18 Tando Velaphi
  • Abwehr
2 Jade North
3 Adrian Leijer
4 Mark Milligan
5 Matthew Spiranovic
6 Nikolai Topor-Stanley
12 Trent McClenahan
  • Mittelfeld
7 Neil Kilkenny
8 Stuart Musialik
11 David Carney
13 Ruben Zadkovich
14 James Troisi
15 Kristian Sarkies
16 Billy Celeski
  • Sturm
9 Mark Bridge
10 Archie Thompson
17 Nikita Rukavytsya
21 Matt Simon
  • Trainer
Graham Arnold

Ergebnisse

Vorrunde
SerbienSerbien Serbien: 1:1
ArgentinienArgentinien Argentinien: 0:1
ElfenbeinküsteElfenbeinküste Elfenbeinküste: 0:1
als Gruppendritter ausgeschieden

Field hockey pictogram.svg Hockey[Bearbeiten]

Die australische Hockey-Olympiaauswahl der Herren 2008

Damen:

Herren: (Bronze Bronze medal-2008OB.svg)

Judo pictogram.svg Judo[Bearbeiten]

Frauen:

Männer:

Kanu[Bearbeiten]

Canoeing (flatwater) pictogram.svg Kanurennen[Bearbeiten]

Frauen:

Männer:

Canoeing (slalom) pictogram.svg Kanuslalom[Bearbeiten]

Frauen:

Männer:

Athletics pictogram.svg Leichtathletik[Bearbeiten]

Frauen:

Männer:

Modern pentathlon pictogram.svg Moderner Fünfkampf[Bearbeiten]

Frauen:

Radsport[Bearbeiten]

Cycling (track) pictogram.svg Bahn[Bearbeiten]

Frauen:

Männer:

Cycling (BMX) pictogram.svg BMX[Bearbeiten]

Frauen:

Männer:

Cycling (mountain biking) pictogram.svg Mountainbike[Bearbeiten]

Frauen:

Männer:

Cycling (road) pictogram.svg Straße[Bearbeiten]

Frauen:

Männer:

Equestrian pictogram.svg Reiten[Bearbeiten]

Dressur:

Springreiten:

Vielseitigkeit:

Gymnastics (rhythmic) pictogram.svg Rhythmische Sportgymnastik[Bearbeiten]

Wrestling pictogram.svg Ringen[Bearbeiten]

Frauen:

Männer:

Rowing pictogram.svg Rudern[Bearbeiten]

Frauen:

Männer:

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten]

Frauen:

Männer:

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten]

Frauen:

Männer:

Synchronized swimming pictogram.svg Synchronschwimmen[Bearbeiten]

Sailing pictogram.svg Segeln[Bearbeiten]

Frauen:

Männer:

Softball pictogram.svg Softball[Bearbeiten]

Taekwondo pictogram.svg Taekwondo[Bearbeiten]

Frauen:

Männer:

Tennis pictogram.svg Tennis[Bearbeiten]

Frauen:

Männer:

Table tennis pictogram.svg Tischtennis[Bearbeiten]

Frauen:

Männer:

Gymnastics (trampoline) pictogram.svg Trampolinturnen[Bearbeiten]

Männer:

Triathlon pictogram.svg Triathlon[Bearbeiten]

Frauen:

Männer:

Gymnastics (artistic) pictogram.svg Turnen[Bearbeiten]

Frauen:

Männer:

Water polo pictogram.svg Wasserball[Bearbeiten]

Frauen:

Männer:

Diving pictogram.svg Wasserspringen[Bearbeiten]

Frauen:

Männer:

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Australische Olympiamannschaft 2008 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien