Liste der Eisschnelllaufweltrekorde über 1000 Meter Männer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste enthält alle von der Internationalen Eislaufunion anerkannten Weltrekorde im Eisschnelllauf über 1000 Meter der Männer.

Weltrekorde der Männer über 1000 Meter
Nr. Sportler Zeit Datum Ort Besonderheiten Bestand
1 NorwegenNorwegen Peder Østlund 1.38,00 16. Januar 1899 Eisstadion Davos H III, Bo, En 1 Jahr und 25 Tage
2 NorwegenNorwegen Peder Østlund 1.34,00 10. Februar 1900 Eisstadion Davos H III, Bo, En 8 Jahre und 355 Tage
3 NorwegenNorwegen Oscar Mathisen 1.31,80 30. Januar 1909 Eisstadion Davos H III, Bo, En 20 Jahre und 346 Tage
4 FinnlandFinnland Clas Thunberg 1.28,40 11. Januar 1930 Eisstadion Davos H III, Bo, En 25 Jahre und 1 Tag
5 SowjetunionSowjetunion Yevgeny Grishin 1.22,80 12. Januar 1955 Medeo H III, Bo, En 12 Jahre und 47 Tage
6 NiederlandeNiederlande Ard Schenk 1.20,60 28. Februar 1967 Eisstadion Inzell H II, Bh, Ek 0 Jahre und 342 Tage
7 NiederlandeNiederlande Ard Schenk 1.20,60 5. Februar 1968 Eisstadion Davos H III, Bo, En 0 Jahre und 33 Tage
8 NorwegenNorwegen Ivar Eriksen 1.20,50 9. März 1968 Eisstadion Inzell H II, Bh, Ek 0 Jahre und 336 Tage
9 NorwegenNorwegen Ivar Eriksen 1.20,30 8. Februar 1969 Eisstadion Inzell H II, Bh, Ek 0 Jahre und 21 Tage
10 NorwegenNorwegen Ivar Eriksen 1.19,50 1. März 1969 Eisstadion Inzell H II, Bh, Ek 0 Jahre und 329 Tage
11 SowjetunionSowjetunion Valery Muratov 1.19,20 24. Januar 1970 Medeo H III, Bo, En 0 Jahre und 356 Tage
12 NorwegenNorwegen Ivar Eriksen 1.19,20 15. Januar 1971 Eisstadion Davos H III, Bo, En 0 Jahre und 36 Tage
13 NiederlandeNiederlande Ard Schenk 1.18,80 20. Februar 1971 Eisstadion Inzell H II, Bh, Ek 1 Jahr und 13 Tage
14 Deutschland BRBR Deutschland Erhard Keller 1.18,50 4. März 1972 Eisstadion Inzell H II, Bh, Ek 0 Jahre und 315 Tage
15 NorwegenNorwegen Lasse Efskind 1.17,60 13. Januar 1973 Eisstadion Davos H III, Bo, En 1 Jahr und 88 Tage
16 SowjetunionSowjetunion Aleksandr Safronov 1.17,23 11. April 1974 Medeo H III, Bo, Ek 0 Jahre und 340 Tage
17 SowjetunionSowjetunion Valery Muratov 1.16,92 17. März 1975 Medeo H III, Bo, Ek 1 Jahr und 3 Tage
18 SowjetunionSowjetunion Yevgeny Kulikov 1.15,70 20. März 1976 Medeo H III, Bo, Ek 0 Jahre und 364 Tage
19 SowjetunionSowjetunion Yevgeny Kulikov 1.15,33 19. März 1977 Medeo H III, Bo, Ek 0 Jahre und 358 Tage
20 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Eric Heiden 1.14,99 12. März 1978 Idrettsplass Savalen H II, Bf, En 0 Jahre und 342 Tage
21 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Eric Heiden 1.14,99 17. Februar 1979 Eisstadion Inzell H II, Bh, Ek 0 Jahre und 330 Tage
22 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Eric Heiden 1.13,60 13. Januar 1980 Eisstadion Davos H III, Bo, En 1 Jahr und 18 Tage
23 KanadaKanada Gaétan Boucher 1.13,39 31. Januar 1981 Eisstadion Davos H III, Bo, En 2 Jahre und 53 Tage
24 SowjetunionSowjetunion Pavel Pegov 1.12,58 25. März 1983 Medeo H III, Bo, Ek 5 Jahre und 337 Tage
25 SowjetunionSowjetunion Igor Zhelezovsky 1.12,58 25. Februar 1989 Thialf H I, Bh, Ek 4 Jahre und 295 Tage
26 KanadaKanada Kevin Scott 1.12,54 17. Dezember 1993 Olympic Oval H III, Bh, Ek 0 Jahre und 63 Tage
27 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Dan Jansen 1.12,43 18. Februar 1994 Vikingskipet H I, Bh, Ek 0 Jahre und 36 Tage
28 JapanJapan Yasunori Miyabe 1.12,37 26. März 1994 Olympic Oval H III, Bh, Ek 1 Jahr und 271 Tage
29 KanadaKanada Sylvain Bouchard 1.12,27 22. Dezember 1995 Olympic Oval H III, Bh, Ek 0 Jahre und 1 Tag
30 KanadaKanada Kevin Overland 1.12,19 23. Dezember 1995 Olympic Oval H III, Bh, Ek 0 Jahre und 69 Tage
31 JapanJapan Manabu Horii 1.11,67 1. März 1996 Olympic Oval H III, Bh, Ek 1 Jahr und 266 Tage
Einführung des Klappschlittschuhs
32 JapanJapan Manabu Horii 1.10,63 22. November 1997 Olympic Oval H III, Bh, Ek 0 Jahre und 0 Tage
33 NiederlandeNiederlande Jan Bos 1.10,63 22. November 1997 Olympic Oval H III, Bh, Ek 0 Jahre und 1 Tag
34 Korea SudSüdkorea Kyou-Hyuk Lee 1.10,42 23. November 1997 Olympic Oval H III, Bh, Ek 0 Jahre und 36 Tage
35 KanadaKanada Jeremy Wotherspoon 1.10,16 29. Dezember 1997 Olympic Oval H III, Bh, Ek 0 Jahre und 90 Tage
36 KanadaKanada Sylvain Bouchard 1.09,60 29. März 1998 Olympic Oval H III, Bh, Ek 0 Jahre und 292 Tage
37 KanadaKanada Jeremy Wotherspoon 1.09,09 15. Januar 1999 Olympic Oval H III, Bh, Ek 0 Jahre und 36 Tage
38 KanadaKanada Jeremy Wotherspoon 1.08,66 20. Februar 1999 Olympic Oval H III, Bh, Ek 0 Jahre und 1 Tag
39 NiederlandeNiederlande Jan Bos 1.08,55 21. Februar 1999 Olympic Oval H III, Bh, Ek 0 Jahre und 325 Tage
40 KanadaKanada Jeremy Wotherspoon 1.08,49 12. Januar 2000 Olympic Oval H III, Bh, Ek 0 Jahre und 66 Tage
41 KanadaKanada Jeremy Wotherspoon 1.08,35 18. März 2000 Olympic Oval H III, Bh, Ek 0 Jahre und 350 Tage
42 KanadaKanada Mike Ireland 1.08,34 3. März 2001 Olympic Oval H III, Bh, Ek 0 Jahre und 8 Tage
43 KanadaKanada Jeremy Wotherspoon 1.08,28 11. März 2001 Utah Olympic Oval H III, Bh, Ek 0 Jahre und 265 Tage
44 KanadaKanada Jeremy Wotherspoon 1.07,72 1. Dezember 2001 Utah Olympic Oval H III, Bh, Ek 0 Jahre und 77 Tage
45 NiederlandeNiederlande Gerard van Velde 1.07,18 16. Februar 2002 Utah Olympic Oval H III, Bh, Ek 3 Jahre und 277 Tage
46 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shani Davis 1.07,03 20. November 2005 Utah Olympic Oval H III, Bh, Ek 1 Jahr und 355 Tage
47 FinnlandFinnland Pekka Koskela 1.07,00 10. November 2007 Utah Olympic Oval H III, Bh, Ek 1 Jahr und 117 Tage
amtierender Eisschnelllauf-Weltrekordhalter über 1000 Meter
48 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shani Davis 1.06,42 7. März 2009 Utah Olympic Oval H III, Bh, Ek 5 Jahre und 293 Tage
Die Kürzel in "Besonderheiten" bedeuten
  • H = Höhenlage der Bahn; H I = bis 500 Meter, H II = über 500 Meter, H III = über 1000 Meter
  • B = Anlage der Bahn; Bf = Freiluft (offen), Bh = Hallenbahn, Bm = mix (Halboffen, Überdachte Laufbahn)
  • E = Eis; Ek = Künstlich (Kühlsystem) , En = Natureis (ohne technisches Kühlsystem)

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Evolution of the world record 1000 meters Men auf www.speedskatingstats.com