Marshall Thompson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marshall Thompson (* 27. November 1925 in Peoria, Illinois; † 18. Mai 1992 in Royal Oak, Michigan) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Thompson wurde weltberühmt durch seine Rolle des Tierarztes in Afrika Dr. Marsh Tracy in der Fernsehserie Daktari (eine adaptierte Übersetzung von engl. “Doctor” auf Swahili). Die Serie wurde zwischen 1966 und 1969 gedreht und zählte seit ihrer Erstausstrahlung 1969 in Deutschland zu den beliebtesten Serien der frühen 1970er Jahre. Insgesamt wurden 89 einstündige Teile ausgestrahlt.

Thompson starb 1992 an Herzversagen. Er war nach einer Romanze mit Elizabeth Taylor von 1948 bis zu seinem Tod mit der Schauspielerin Barbara Long, der Schwester von Schauspieler Richard Long, verheiratet. Er hinterließ eine Tochter, Janet.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]