Minami-Uonuma

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Minami-Uonuma-shi
南魚沼市
Minami-Uonuma
Geographische Lage in Japan
Minami-Uonuma (Japan)
Red pog.svg
Region: Chūbu
Präfektur: Niigata
Koordinaten: 37° 4′ N, 138° 53′ O37.065555555556138.87611111111Koordinaten: 37° 3′ 56″ N, 138° 52′ 34″ O
Basisdaten
Fläche: 584,82 km²
Einwohner: 59.869
(1. Februar 2014)
Bevölkerungsdichte: 102 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 15226-9
Rathaus
Adresse: Minami-Uonuma City Hall
180-1, Muikamachi
Minami-Uonuma-shi
Niigata 949-6696
Webadresse: http://www.city.minamiuonuma.niigata.jp
Lage Minami-Uonumas in der Präfektur Niigata
Lage Minami-Uonumas in der Präfektur

Minami-Uonuma (jap. 南魚沼市, -shi) ist eine Stadt im Landesinneren der Präfektur Niigata auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Geographie[Bearbeiten]

Minami-Uonuma liegt südlich von Niigata und Uonuma.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Stadt Minami-Uonuma wurde am 1. November 2004 aus den ehemaligen Gemeinden Ruikamachi und Yamata gegründet.

Verkehr[Bearbeiten]

Bildung[Bearbeiten]

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ursprünglich mit Shiozawa, das 2005 mit Minami-Uonuma vereinigt wurde.
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatÖsterreichisch-Japanische Beziehungen. Japanische Botschaft Österreich, abgerufen am 13. Juni 2013.

Weblinks[Bearbeiten]