National Memorial

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

National Memorial ist in den Vereinigten Staaten die Bezeichnung für ein Denkmal, das an eine historische Person oder ein historisches Ereignis erinnert. National Memorials werden vom United States Congress genehmigt. Die Denkmäler stehen oft an Standorten, die mit den Ereignissen oder Personen nichts zu tun haben. Viele von ihnen, wie zum Beispiel das USS Arizona Memorial tragen auch nicht die Bezeichnung „National“ in ihrem Namen.

Die meisten National Memorials befinden sich im Besitz des National Park Service und werden von ihm verwaltet. Einige Denkmäler werden von anderen Organisationen verwaltet, diese gelten aber als angeschlossene Bereiche. Die Eigentümer dieser angeschlossenen Bereiche werden vom National Park Service bei der Erhaltung der Denkmäler unterstützt.

Wie alle historischen Gebiete im Nationalpark-System, werden National Memorial automatisch in das National Register of Historic Places aufgenommen, nur einige der angeschlossenen Bereiche sind nicht in dem Register aufgeführt.

Gelegentlich errichten private Organisationen ein Denkmal und führen das Wort „National“ im Namen auf, ohne dies vom Kongress genehmigen zu lassen. Dies ist anscheinend nicht illegal, solange sie nicht den Eindruck einer staatlichen Einrichtung erwecken. Auch wenn diese den Anschein erwecken ein nationales Denkmal zu sein, sind sie keine „National Memorials“, in dem Sinne das sie die Anerkennung des amerikanischen Volkes, vertreten durch die Regierung, haben. Ein Beispiel hierfür ist das George Washington National Masonic Memorial.

Andere National Memorials sind das Oklahoma City National Memorial, das an den Bombenanschlag auf das Murrah Federal Building in Oklahoma City am 19. April 1995 erinnert, und das World Trade Center Memorial, in New York City.

Es gibt 44 National Memorials:

Name Standort
Adams Memorial Washington D.C.
AIDS Memorial Grove (angeschlossener Bereich) Kalifornien
African American Civil War Memorial (angeschlossener Bereich) Washington, D.C.
American Memorial Park (angeschlossener Bereich) Nördliche Marianen
Arkansas Post National Memorial Arkansas
Arlington House, The Robert E. Lee Memorial Virginia
Benjamin Franklin National Memorial (angeschlossener Bereich) Pennsylvania
Cape Henry Memorial (angeschlossener Bereich) Virginia
Chamizal National Memorial Texas
Coronado National Memorial Arizona
David Berger National Memorial (angeschlossener Bereich) Ohio
De Soto National Memorial Florida
Dwight D. Eisenhower Memorial Washington D.C.
Father Marquette National Memorial (angeschlossener Bereich) Michigan
Federal Hall National Memorial New York
Flight 93 National Memorial Pennsylvania
Fort Caroline National Memorial Florida
Franklin Delano Roosevelt Memorial Washington, D.C.
General Grant National Memorial New York
George Mason Memorial (angeschlossener Bereich) Washington, D.C.
Hamilton Grange National Memorial New York
Jefferson Memorial Washington, D.C.
Jefferson National Expansion Memorial Missouri
John Ericsson National Memorial (angeschlossener Bereich) Washington, D.C.
Martin Luther King, Jr. National Memorial Washington, D.C.
Johnstown Flood National Memorial Pennsylvania
Korean War Veterans Memorial Washington, D.C.
Lincoln Memorial Washington, D.C.
Lincoln Boyhood National Memorial Indiana
Lyndon Baines Johnson Memorial Grove on the Potomac Washington, D.C.
Mount Rushmore National Memorial South Dakota
National Japanese American Memorial To Patriotism During World War II (angeschlossener Bereich) Washington, D.C.
Oklahoma City National Memorial (angeschlossener Bereich) Oklahoma
Perry's Victory and International Peace Memorial Ohio
Port Chicago Naval Magazine National Memorial Kalifornien
Red Hill Patrick Henry National Memorial (angeschlossener Bereich) Virginia
Roger Williams National Memorial Rhode Island
Space Mirror Memorial Florida
Thaddeus Kosciuszko National Memorial Pennsylvania
Theodore Roosevelt Island National Memorial Washington, D.C.
United States Navy Memorial (angeschlossener Bereich) Washington, D.C.
United States Marine Corps War Memorial (angeschlossener Bereich) Virginia
USS Arizona Memorial Hawaii
Vietnam Veterans Memorial Washington, D.C.
Washington Monument Washington, D.C.
Second World War Memorial Washington, D.C.
Wright Brothers National Memorial North Carolina

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]