Olympische Winterspiele 1948/Teilnehmer (Schweiz)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

SUI

SUI
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
3 4 3

Die Schweiz nahm an den V. Olympischen Winterspielen 1948 in St. Moritz mit einer Delegation von 70 Athleten, davon elf Frauen, teil. Sie war zum zweiten Mal nach 1928 Gastgeberin von Olympischen Winterspielen.

Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Bobfahrer Felix Endrich. Bei der Schlussfeier trug der Skifahrer Karl Molitor die Schweizer Fahne.[1]

Männliche Teilnehmer aus der Schweiz
Sportart Sportler Disziplin Platz Bemerkung
Bob Fritz Feierabend
Fritz Waller
Felix Endrich
Heinrich Angst
Viererbob 4 Schweiz I
Franz Kapus
Rolf Spring
Bernhard Schilter
Paul Hans Eberhard
Viererbob 8 Schweiz II
Fritz Feierabend
Paul Hans Eberhard
Zweierbob Silber Schweiz I
Felix Endrich
Fritz Waller
Zweierbob Gold Schweiz II
Eishockey Hans Bänninger
Alfred Bieler
Heinrich Boller
Ferdinand Cattini
Hans Cattini
Hans Dürst
Walter Dürst
Emil Handschin
Heini Lohrer
Werner Lohrer
Reto Perl
Gebhard Poltera
Ulrich Poltera
Beat Rüedi
Otto Schubiger
Richard Torriani
Hans Trepp
Bronze
Eiskunstlauf Karl Enderlin Herren 14
Hans Gerschwiler Herren Silber
Hans Kuster Paarlauf 12 zusammen mit Luny Unold
Eisschnelllauf Alfred Altenburger 5000 m 39
Heinz Hügelshofer 5000 m 33
Rudolf Kleiner 500 m 39
1500 m 42
Joseph Rogger 1500 m 43
5000 m 34
Hanspeter Vogt 1500 m 34
Skeleton Dialma Balsegia dnf
Milo Bigler dnf
Christian Fischbacher dnf
Gottfried Kägi 5
Ski Alpin Karl Gamma Slalom dnf
Fernand Grosjean Abfahrt 8
Kombination 16
Karl Molitor Abfahrt Bronze
Kombination Silber
Slalom 8
Adolf Odermatt Abfahrt 11
Kombination 15
Ralph Olinger Abfahrt Bronze
Edy Reinalter Abfahrt 22
Kombination 10
Slalom Gold
Georges Schneider Slalom 13
Romedi Spada Abfahrt 18
Alfred Stäger Abfahrt dnf
Ski Nordisch Niklaus Stump
Robert Zurbriggen
Max Müller
Edi Schild
4 x 10 km Langlauf 5
Theo Allenbach 18-km-Langlauf 30
Kombination 17
Louis Bourban 50-km-Langlauf 19
Karl Brickler 18-km-Langlauf 41
Andreas Däscher Spezialsprunglauf 17
Willy Klopfenstein Spezialsprunglauf 13
Max Müller 18-km-Langlauf 25
50-km-Langlauf 17
Gottlieb Perren 18-km-Langlauf 43
Kombination 18
Edi Schild 18-km-Langlauf 20
50-km-Langlauf 6
Niklaus Stump 18-km-Langlauf 20
Kombination 4
Alfons Supersaxo 18-km-Langlauf 34
Kombination 13
Fritz Tschannen Spezialsprunglauf 9
Hans Zurbriggen Spezialsprunglauf 10
Robert Zurbriggen 18-km-Langlauf 26
Weibliche Teilnehmer aus der Schweiz
Sportart Sportler Disziplin Platz Bemerkung
Eiskunstlauf Doris Blanc Damen 25
Lotti Höner Damen 23
Maya Hug Damen 15
Luny Unold Paarlauf 12 zusammen mit Hans Kuster
Ski Alpin Olivia Ausoni Abfahrt 24
Slalom 17
Kombination 26
Rosmarie Bleuer Abfahrt 9
Kombination 6
Slalom 13
Renée Clerc Slalom 5
Antoinette Meyer Abfahrt 11
Slalom Silber
Lina Mittner Abfahrt 5
Kombination 14
Irène Molitor Abfahrt 14
Hedy Schlunegger Abfahrt Gold
Kombination 8

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. swissolympic.ch: Schweizer Fahnenträger seit 1948. Abgerufen am 20. Februar 2010.

Weblinks[Bearbeiten]