Olympische Winterspiele 1928/Teilnehmer (Schweiz)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

SUI

SUI
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Die Schweiz nahm an den II. Olympischen Winterspielen 1928 in St. Moritz mit einer Delegation von 41 Athleten teil, darunter eine Frau.

Männliche Teilnehmer aus der Schweiz
Sportart Sportler Disziplin Platz Bemerkung
Bob Charles Stöffel
René Fonjallaz
Henry Höhnes
E. Coppetti
Louis Koch
Fünferbob 8 Schweiz I
Jean Moillen
John Schneider
René Ansermoz
André Moillen
William Pichard
Fünferbob 13 Schweiz II
Als Reserveathleten waren aufgeboten: H. Schmid, H. Vetter, E. Zaugg, F. Zogg und A. Prader (Schweiz III)
Eishockey Giannin Andreossi
Mezzi Andreossi
Robert Breiter
Louis Dufour (Kapitän)
Charles Fasel
Albert Geronimo
Fritz Kraatz
Arnold Martignoni
Heini Meng
Anton Morosani
Luzius Rüedi
Riccardo Torriani
Bronze
Eiskunstlauf Louis Barbey Paarlauf 11 zusammen mit Eloire Barbey
Skeleton Alexander Berner 5
Willy von Eschen dnf
Ski nordisch Walter Bussmann 18-km-Langlauf 15
50-km-Langlauf 15
Hans Eidenbenz Nordische Kombination 19
Ernst Feuz Spezialsprunglauf 8
Otto Furrer 18-km-Langlauf 21
Carlo Gourlaouen 50-km-Langlauf 22
Alphonse Julen 18-km-Langlauf dnf
Stefan Lauener Nordische Kombination 13
Sepp Mühlbauer Spezialsprunglauf 7
Adolf Rubi Nordische Kombination 11
Bruno Trojani Spezialsprunglauf 32 stürzte beim zweiten Sprung
Robert Wampfler 50-km-Langlauf 17
Gérard Vuilleumier Spezialsprunglauf 30 stürzte beim zweiten Sprung
Hans Zeier 50-km-Langlauf dnf
David Zogg Nordische Kombination 16
Weibliche Teilnehmer aus der Schweiz
Sportart Sportler Disziplin Platz Bemerkung
Eiskunstlauf Eloire Barbey Damen 19
Paarlauf 11 zusammen mit Louis Barbey

Weblinks[Bearbeiten]