Paul Brown Stadium

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paul Brown Stadium
The Jungle
Cincinnati-paul-brown-stadium.jpg
Daten
Ort Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Cincinnati, Ohio
Koordinaten 39° 5′ 43,6″ N, 84° 30′ 57,7″ W39.095441666667-84.516038888889Koordinaten: 39° 5′ 43,6″ N, 84° 30′ 57,7″ W
Eigentümer Hamilton County
Baubeginn 1998
Eröffnung 2000
Oberfläche Kunstrasen
Kosten 455 Mio. US-Dollar
Architekt NBBJ
Kapazität 65.790 Plätze
Verein(e)

Das Paul Brown Stadium befindet sich in Cincinnati, Ohio. Das Stadion ist die Heimatstätte des NFL-Teams Cincinnati Bengals.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Stadion wurde 2000 für 455 Mio. US-Dollar als Mehrzweck-Stadion gebaut. Eröffnet wurde das Stadion am 19. August 2000, es fasst bis zu 65.790 Zuschauer. Benannt wurde das Stadion nach dem langjährigen Trainer und General Manager der Bengals Paul Brown.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Paul Brown Stadium – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien