Rešice

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rešice
Wappen von ????
Rešice (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Jihomoravský kraj
Bezirk: Znojmo
Fläche: 996 ha
Geographische Lage: 49° 3′ N, 16° 9′ O49.0516.151388888889314Koordinaten: 49° 3′ 0″ N, 16° 9′ 5″ O
Höhe: 314 m n.m.
Einwohner: 346 (1. Jan. 2014) [1]
Postleitzahl: 671 73
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 1
Verwaltung
Bürgermeister: Bohuslav Šumpela (Stand: 2007)
Adresse: Rešice 97
671 73 Tulešice
Gemeindenummer: 594725
Website: www.resice.cz

Rešice (deutsch: Röschitz) ist eine tschechische Gemeinde in Südmähren. Sie liegt 13 km westlich von Moravský Krumlov und gehört zum Bezirk Znojmo.

Ortsgliederung[Bearbeiten]

Zur Gemeinde Rešice gehört die Ortslage Kordula.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Schloss Rešice
  • Kapelle des Hl. Johannes von Nepomuk
  • Mariensäule

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Rešice – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2014 (PDF; 504 KiB)