Regional Municipality of Peel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Regional Municipality of Peel
Regional Municipality of Peel Lage der Region in Ontario
Basisdaten
Staat Kanada
Provinz Ontario
Verwaltungssitz Brampton
Einwohner 1.296.814 (Stand: 2011)
Fläche 1.246,89 km²
Bevölkerungsdichte 1.040 Einw./km²
Zeitzone: Eastern Standard Time (UTC−5)
Eastern Daylight Time (UTC−4, Sommerzeit)
Webpräsenz www.region.peel.on.ca

Die Regional Municipality of Peel ist eine Regional Municipality (Regionalgemeinde) im Südwesten der kanadischen Provinz Ontario, unmittelbar westlich von Toronto. Hauptort und Sitz des Regionalrates ist Brampton. Die Einwohnerzahl beträgt 1.296.814 (2011), die Fläche 1246,89 km², was einer Bevölkerungsdichte von 1040,0 Einwohnern je km² entspricht.

Peel gehört zur Metropolregion Greater Toronto Area sowie zum Ballungsraum Golden Horseshoe und ist hinter dem benachbarten Toronto die zweitbevölkerungsreichste Gemeinde der Provinz. Die Regionalgemeinde ist nach dem britischen Premierminister Robert Peel benannt und wurde 1973 aus Teilen des ehemaligen Peel County gebildet.

Gemeinden[Bearbeiten]

Gemeinden der Greater Toronto Area


Weblinks[Bearbeiten]