Skatepark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Skaterplatz in Herne-Wanne, Ruhrgebiet
Der Louisville Extreme Park in Louisville, Kentucky
Skatepark in Davis, Kalifornien
Skatepark in Valencia, Spanien
Kleiner Skatepark in Pfungstadt, Deutschland
Skatepark in Plauen - AREA241, Deutschland
Skatepark in Plauen - AREA241; 3D-Entwurfsplanung

Als Skatepark bezeichnet man eine speziell für Skateboarder, Inline-Skater, Stuntscooter, Streetboarder, BMX-Fahrer und Mountainbiker eingerichtete Fläche, auf der sich so genannte Obstacles (englisch für Hindernisse) wie z. B. Kanten (Curbs), Geländer (Rails) und Skaterampen befinden. Teilweise sind diese Skateparks auch überdacht. Sie werden dann Skatehalle genannt.

Geschichte und Funktion[Bearbeiten]

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Die ersten Skateparks wurden vermutlich in den Vereinigten Staaten gebaut.

Heute bauen immer mehr Städte Skateparks oder vergleichbare Anlagen, um bessere Möglichkeiten der Freizeitgestaltung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu schaffen, die Skategeräte nutzen. Neben der Vorhaltung speziell auf die Bedürfnisse der Sportler und Akrobaten zugeschnittener Hindernisse, die sich in der gewöhnlichen Siedlungsumgebung sonst kaum finden lassen, liegt der Vorteil geschlossener Anlagen auch darin, dass Gefährdungen der Fahrer selbst oder anderer Personen und Passanten, die sich im öffentlichen Verkehrsraum aufhalten, verringert und die Beschädigung von Häusern, Treppengeländern und anderen Bestandteilen der öffentlichen oder privaten Infrastruktur ausgeschlossen werden. Skatehallen haben zudem den Vorteil, dass man in ihnen bei jedem Wetter fahren kann.

Bekannte Skateparks[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Skateparks – Sammlung von Bildern, Videos und AudiodateienVorlage:Commonscat/Wartung/P 2 fehlt, P 1 ungleich Lemma