Stephanie Forrester

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stephanie Forrester (* 30. April 1969 in Aberdeen) ist eine englische Duathletin und Triathletin.

Werdegang[Bearbeiten]

1998 wurde Stephanie Forrester Dritte bei der Triathlon-Europameisterschaft.
1999 wurde sie Duathlon-Staatsmeisterin und 2000 holte sie sich im französischen Calais den Titel der Duathlon-Weltmeisterin.[1]

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

(DNF – Did Not Finish)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 2000 Duathlon World Champinships Calais, France

Weblinks[Bearbeiten]