Ukrainischer Meister (Eishockey)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Ukrainische Eishockeyliga)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Ukrainische Meister im Eishockey wird in der Ukrainischen Eishockeyliga (bis 2009 Wyschtscha Liha (Вища ліга, Vyscha Liha)), der höchsten Eishockeyliga in der Ukraine ermittelt. Die Liga wurde nach dem Fall der Sowjetunion 1992 gegründet. Der Meister qualifiziert sich für die Teilnahme an der ersten Qualifikationsrunde der Champions Hockey League 2009/2010.

Bisheriger Rekordmeister ist der HK Sokol Kiew, der zwölf von 18 möglichen Meistertiteln gewinnen konnte. Bis 2011 wurde der ukrainische Meistertitel in der ukrainischen Eishockeyliga ausgespielt. Zwischen 2011 und 2012 erhielt der Gewinner der Professionellen Hockey-Liga (PHL) den Meistertitel. Seit Auflösung der PHL wird der Meister wieder in der ukrainischen Eishockeyliga ausgespielt.

Titelträger[Bearbeiten]

Saison Club
2012/13 HK Donbass Donezk II
2011/12 HK Donbass Donezk II
2010/11 HK Donbass Donezk
2009/10 HK Sokol Kiew
2008/09 HK Sokol Kiew
2007/08 HK Sokol Kiew
2006/07 HK ATEK Kiew
2005/06 HK Sokol Kiew
2004/05 HK Sokol Kiew
2003/04 HK Sokol Kiew
2002/03 HK Sokol Kiew
2001/02 HK Berkut Kiew
2000/01 HK Berkut Kiew
1999/2000 HK Berkut Kiew
1998/99 HK Sokol Kiew
1997/98 HK Sokol Kiew
1996/97 HK Sokol Kiew
1995/96 keine Meisterschaft
1994/95 HK Sokol Kiew
1993/94 SchWSM Kiew
1992/93 HK Sokol Kiew

Weblinks[Bearbeiten]