Wikipedia:Berlin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:T/B
Bautz-Bär

Wikipedia-Terminkalender   edit

23.08. Wiki-Grillen des Stammtischs München
27.08. Stammtisch Freiburg
28.08. Stammtisch Dresden
28.08. Offenes Editieren in Berlin
29.08.
31.08.
WLM-Fototour Erfurt
29.08.
31.08.
Guide-Camp (zur Entwicklung nichtadministrativer Konfliktlösungen)
30.08. WikiProjekt Schweiz/Atelier mit "Edit-a-thon Fotosammlung Erster Weltkrieg" in Bern
30.08. Sommertreffen des Bodensee-Stammtisches im Montafon - Besuch v. Pumpspeicherkraftwerken
30.08. Edit-a-thon "Frauen in der Wissenschaft" in Berlin und online
30.08.
31.08.
Videos für Wikipedia-Artikel: 1. Workshop in Lüneburg
31.08. Wikipedia bei der OÖ. Ortsbildmesse in Engelhartszell
31.08. Wikizondag von WMNL im Bonnefantenmuseum Maastricht

02.09. Creative Commons-Lizenztextlesung in Berlin
03.09. Women edit in Berlin
03.09. Stammtisch Karlsruhe
04.09. Wikipedia-„Sprechstunde“ in Hamburg
06.09. Stammtisch Sauerland
06.09.
07.09.
Förderrichtlinien-Workshop Nr. 2 in Berlin
Willkommen in Berlin!

Berliner Wikipedianer treffen sich mehr oder minder regelmäßig zu Stammtischen und anderen Veranstaltungen. Häufig haben wir Besuch aus anderen Städten – Gäste sind jederzeit willkommen. Die Themen ergeben sich in der Regel aus dem gesamten Wikiversum und werden nach Lust und Laune bei Fassbrause, Bier, Futschi, Wein, Wasser oder wasauchimmer diskutiert. Dabei kann man sich dann in hochschweifende Disputationen verwickeln oder auch nicht …

Pressevertreter sind willkommen, wir bitten aber darum, dass sie sich vorher ankündigen, entweder direkt auf dieser Seite oder per E-Mail an press-de@wikimedia.org. Wir bitten Journalisten zu beachten, dass Wikipedianer mitunter ihre Anonymität gewahrt wünschen, nicht fotografiert oder zitiert werden möchten.

Termine[Bearbeiten]

Sofern Du Ideen oder Vorschläge für ein Treffen hast oder es in nächster Zeit Veranstaltungen mit Bezug zur Wikipedia gibt, trage sie bitte hier ein. Diskussionen über geplante Veranstaltungen oder neue Stammtischorte bitte auf der Diskussionsseite.

Donnerstag, 28. August 2014 19-22 Uhr: Offenes Editieren[Bearbeiten]

In der Geschäftsstelle von Wikimedia Deutschland, Tempelhofer Ufer 23, 10963 Berlin befindet sich sowohl der angesagte Berliner Communityspace als auch der Raum Alphabet

Das Offene Editieren findet immer am letzten Donnerstag des Monats am Tempelhofer Ufer 23 im Raum „Alphabet“ statt.

Das Offene Editieren ist eine unverbindliche Gelegenheit zum Austauschen von Tipps und Tricks. Willkommen sind einerseits erfahrene Wikipedianer mit Spaß am Erklären im direkten Kontakt, real life und von Mensch zu Mensch, und andererseits Wikipedianer mit ersten Erfahrungen und Fragen zu allen erdenklichen Aspekten der Wikipedia.

Der Ablauf ist ungefähr so: Wir treffen uns in der Geschäftsstelle von WMDE im schönen Raum Alphabet, klappen unsere Laptops auf (es gibt auch Leihgeräte) und im Prinzip machen die Anwesenden das, was sie in WP sonst auch so machen würden, z.B. an Artikeln weiter schreiben, Wartungslisten abarbeiten, Löschkandidaten entscheiden etc. Wer Fragen hat, kann die anderen jeder Zeit löchern. Wer etwas gefragt wird, versucht, die Fragen entweder selbst zu beantworten oder sonst Hilfestellung zu geben, jemand anderes zu kontaktieren oder die passende Metaseite zu finden. Wer keine Fragen hat, darf trotzdem kommen und einfach vor-sich-hin-editieren, manche Fragen entstehen ja auch erst beim Machen. Es geht also nicht um eine Referent+Zuhörer- oder Dozent+Schüler-Situation. Jeder ist willkommen, soll aber keine Verpflichtung eingehen müssen, niemand steht unter irgendeinem Erfolgsdruck.

WMDE stellt uns Getränke und Schnittchen zur Verfügung. Damit für alle genug da ist, hilft es, wenn ihr euch unten eintragt.

wer ist dabei?
  • --Mellebga (Diskussion) 21:25, 12. Aug. 2014 (CEST), um Eingabergerät wird wieder gebeten.
  • -- southpark 13:39, 18. Aug. 2014 (CEST), auch wahrscheinlich
  • DerHexer (Disk.Bew.) 13:50, 18. Aug. 2014 (CEST)
  • Dtuk (Diskussion) 10:35, 19. Aug. 2014 (CEST) reichlich wahrscheinlich; und ich hätte gerne wieder die dicke Kiste.;-)
diesmal leider nicht?

Samstag, 30. August 2014 14-19 Uhr: Edit-a-thon "Frauen in der Wissenschaft"[Bearbeiten]

Ein Edit-a-thon ist ein Editier-Marathon, bei dem gemeinsam Wikipedia-Artikel zu einem bestimmten Thema bearbeitet oder geschrieben werden. Unser Thema sind "Frauen in der Wissenschaft", denn auf diesem Gebiet gibt es noch viele Lücken in Wikipedia. Ein Edit-a-thon ist ein Arbeitstreffen mit Unterhaltungscharakter, bei dem alle Teilnehmenden am selben Strang ziehen, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Da dieser Edit-a-thon im Rahmen des "Women edit"-Projekts statt findet, sind ausschließlich Frauen eingeladen im Real Life teilzunehmen. Männer dürfen aber sehr gerne online teilnehmen. Es gibt Snacks, Getränke und eine tolle Kinderbetreuung, kommt vorbei und sagt allen interessierten Frauen Bescheid! Ort: Wikimedia-Geschäftsstelle

Ich nehme teil
Ich komme nicht

Donnerstag, 11. September 2014, der fünfte Wikipedianische Salon[Bearbeiten]

2010-09 CPOV IMG 3451.JPG

Der fünfte Wikipedianische Salon (wieder in der TU23 von 19:00 - 21:00 Uhr) hat Prof. Dr. Christian Stegbauer (Foto) zu Gast und wird das Thema "Warum tun die das? Wikipediaautoren und die Lust am Leiden." behandeln.

Wikipedia gehört zu den bekanntesten und einflussreichsten Internetseiten weltweit. Im Schatten dieser Seiten arbeiten tausende - meist anonyme - Autoren. Oft sogar regelmäßig viele Wochenstunden - über Jahre hinweg. Deren Lohn ist aber weder Ruhm noch Ehre, weder beruflicher Vorteil noch erhöhter sozialer Status. Im Gegenteil: Aggression, interne Kämpfe und viel Frust gehören zu deren Alltag. Eine seit Jahren kontinuierlich sinkende Autorenmenge spricht dabei eine deutliche Sprache. Trotzdem arbeiten immer noch tausende Wikipediaautoren weiter. Warum? Sind es ausschliesslich altruistische Motive oder gibt es noch andere Motivationen?
Wie diese Motivationen funktionieren und weitere Einsichten in das komplexe Innenleben der Wikipedia-Autorenschaft verspricht der 5. Wikipedianische Salon. Als kompetenter Gast für dieses Thema wurde Prof. Dr. Christian Stegbauer eingeladen. Er hat diese und andere Themen ausführlich untersucht und publiziert - er hat sich sogar einige Jahre selbst als Wikipediaautor versucht.
Und wieder die Bitte an alle: ladet auch Nicht-Wikipedianer ein. Für diese Zielgruppe gibt es diese URL:
www.Wikipedia.de/WikipedianischerSalon
LG, --AndreasP (Diskussion) 19:00, 13. Jul. 2014 (CEST)


Ich komme
Ich komme vielleicht
ich kann nicht

Vorschlag: WikiTalk „Superschutz & Medienbetrachter“[Bearbeiten]

Abkürzung für diesen Abschnitt: WP:BÄR#SuperTalk

Hiermit schlage ich vor, kurzfristig ein Treffen zum Thema "Superprotect & MediaViewer" anzuberaumen. Einfachste Variante wäre ein unmoderierter Stammtisch. Alternativ ein WikiTalk mit Moderator.js und mehreren Podiumsgästen aus der Community und einer Person von der WMF oder (WMDE?), in einem Raum mit Videoaufzeichnung und LiveStream(?). Benötigt werden dafür Leute, die bei der Organisation tatkräftig und zuverlässig mit anpacken. --user.js ((())) 15:07, 14. Aug. 2014 (CEST) – Planung auch für die WP:WikiCon 2014/Programm übertragbar/duplizierbar, wie telefonisch besprochen.

Ich stell jetzt mal die Gretchenfrage: Wann? ;-) —DerHexer (Disk.Bew.) 13:53, 18. Aug. 2014 (CEST)
Sollte ja irgendwie zeitnah zum Geschehen stattfinden. Auch wenn es derzeit nicht aussieht, als ob sich die Gemüter ein wenig beruhigten. Grüße, —DerHexer (Disk.Bew.) 21:07, 20. Aug. 2014 (CEST)
Na ja, es gibt bisher ja auch noch keinen Anlass zur Beruhigung... Grüße, --Ghilt (Diskussion) 22:02, 20. Aug. 2014 (CEST)

Ich arbeite bei der Orga mit[Bearbeiten]

  • --~~~~

Ich will dabei sein[Bearbeiten]

eventuell[Bearbeiten]

  • --poupou review? 11:36, 21. Aug. 2014 (CEST) videoaufzeichnung und livestream sind für mich aber u.u. ein hindernis

Zum Warmlesen:[Bearbeiten]

Superman-facebook.jpg Dieser Benutzer ist gegen die Einführung und Verwendung des Benutzerrechts Superprotect (Kurier).

Orte für Treffen[Bearbeiten]

Resonanz[Bearbeiten]

So sieht’s in der Resonanz aus …

Ein Berliner Stammtischort ist die Resonanz (52.47926613.349708) in Schöneberg (Ebersstraße in Berlin-Schöneberg, direkt neben dem S-Bahn Ausgang „Ebersstraße“ des S-Bahnhofs Schöneberg) zu einem Stammtisch.

Tiergartenquelle[Bearbeiten]

So sieht die Tiergartenquelle aus …

Ein Berliner Stammtischort ist die Tiergartenquelle (52.51500613.336625) in der Bachstraße, S-Bahnbogen 482, S-Bahnstation Tiergarten.

Communityspace Berlin[Bearbeiten]

Für Treffen aller Art, umher wandelnde Einzelpersonen und sonstige Aktivitäten steht der Community-Raum in Berlin-Kreuzberg zur Verfügung.

Wilmersdorfer Fass[Bearbeiten]

Ein neuer Ort für Treffen ist das Wilmersdorfer Fass (52.49570413.321165 / Ort beim bösen Google) in der Düsseldorfer Str.68 nähe U-Bahnhof Hohenzollernplatz (U3)

Persönliche Bekanntschaften[Bearbeiten]

Alle, die zum Treffen kommen, können sich auf Wikipedia:Persönliche Bekanntschaften eintragen. Schaut einmal vorbei!

Historisches[Bearbeiten]