Zärtlichkeiten mit Freunden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zärtlichkeiten mit Freunden 2009

Zärtlichkeiten mit Freunden ist ein Musik-Kabarett-Duo aus Riesa in Sachsen.

Mitglieder der „Band“ sind Christoph Walther (* 1978) alias Cordula Zwischenfisch oder Rico Rohs (Schlagzeug) und Stefan Schramm (* 1979) alias Ines Fleiwa (Gitarre). Zärtlichkeiten mit Freunden nennen ihr Genre ‚Musik-Kasperett‘, was ein Neologismus aus Kasper und Kabarett ist. Inhaltlich sind sie zwischen Kabarett und Comedy anzusiedeln.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Bandname entstand nach dem ersten Auftritt von Walther und Schramm bei einer Schiffstaufe der Marinekameradschaft Riesa. Besagter Auftritt wurde auf dem lokalen Fernsehsender Riesa TV ausgestrahlt. Der Beitrag wurde durch Werbung immer wieder unterbrochen, so auch durch einen Werbefilm für die CD-Sammlung «Schlagerzärtlichkeiten». Durch diesen angetan adaptierte man den Namen und kreierte daraus «Zärtlichkeiten mit Freunden». [1] Während der ersten Auftritte gingen beide noch ihrem Studium nach: Christoph Walther studierte Sprechwissenschaft an der Universität Halle und Stefan Schramm Elektrotechnik an der TU Dresden.

Bei einem Auftritt in einem Dresdener Studentenclub wurde der Kurator des Cottbuser Studenten-Kabarett-Festival auf die beiden aufmerksam und buchte sie. Da die Resonanz auf dem Festival überaus positiv war, entschieden sich Walther und Schramm, die Band professionell zu betreiben.

Bühnenprogramme[Bearbeiten]

  • 1999: Mitten ins Herts
  • 2005: Dreckiges Tanzen - (mit der Formation Annamateur und Außensaiter, Dresden, und Musiker Jan Heinke)
  • 2007: Einführungsveranstaltung Heavy Metal
  • 2008: Weihnachtsspezial später umbenannt in "Weihnachtsfeier"
  • 2010: Das Letzte aus den besten 6 Jahren
  • 2013: "Rico Rohs & Das Ines Fleiwa Quartett"

TV[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Lachen im Duett – «Zärtlichkeiten mit Freunden». Abgerufen am 8. Mai 2013.

Weblinks[Bearbeiten]