Zufre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Zufre
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Zufre
Zufre (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Andalusien
Provinz: Huelva
Koordinaten 37° 50′ N, 6° 20′ W37.833333333333-6.3333333333333450Koordinaten: 37° 50′ N, 6° 20′ W
Höhe: 450 msnm
Fläche: 341 km²
Einwohner: 896 (1. Jan. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 2,63 Einw./km²
Postleitzahl: 21210
Gemeindenummer (INE): 21079 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine

Zufre ist eine Gemeinde in der Provinz Huelva, Andalusien, Südspanien. Am 1. Januar 2013 zählte sie 896 Einwohner, auf einer Fläche von 341 km². Die Gemeinde befindet sich im Norden der Provinz, in den westlichen Ausläufern der Sierra Morena auf einer Höhe von 450 m ü. NN, circa 130 km von der Provinzhauptstadt Huelva entfernt.

Die Stadt hat arabischen Ursprung, welcher sich zum Beispiel in der Namensherkunft „Sufre“ (arabisch für Tribut) sowie dem klassischen Grundriss der antiken islamischen Städte entsprechend zeigt.


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero de 2013. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).

Weblinks[Bearbeiten]

  • Zufre - Statistische Daten (spanisch)