1598

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 15. Jahrhundert | 16. Jahrhundert | 17. Jahrhundert |
| 1560er | 1570er | 1580er | 1590er | 1600er | 1610er | 1620er |
◄◄ | | 1594 | 1595 | 1596 | 1597 | 1598 | 1599 | 1600 | 1601 | 1602 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1598
Philipp III. von Spanien
Philipp III. wird König von Spanien und als Philipp II.
König von Portugal.
Das Edikt von Nantes
Heinrich IV. von Frankreich unterzeichnet das
Edikt von Nantes.
Die Reste des Pons Aemilius
Der Pons Aemilius in Rom
wird bei einem Hochwasser des Tiber weitgehend zerstört.
1598 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1046/47 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1590/91 (Jahreswechsel 10./11. September)
Bengalischer Solarkalender 1003/1004 (Jahresbeginn 14. oder 15. April)
Buddhistische Zeitrechnung 2141/42 (südlicher Buddhismus); 2140/41 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 71. (72.) Zyklus

Jahr des Erde-Hundes 戊戌 (am Beginn des Jahres Feuer-Hahn 丁酉)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 960/961 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 3931/32 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 976/977
Islamischer Kalender 1006/07 (Jahreswechsel 3./4. August)
Jüdischer Kalender 5358/59 (30. September/1. Oktober)
Koptischer Kalender 1314/15 (10./11. September)
Malayalam-Kalender 773/774
Seleukidische Ära Babylon: 1908/09 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1909/10 (Jahreswechsel Oktober)

Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1654/55 (Jahreswechsel April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frankreich / Spanien / Portugal / Niederlande[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Belagerung von Rheinberg, Kupferstich von Frans Hogenberg

Heiliges Römisches Reich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Russland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

England / Irland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Polen / Skandinavien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Persien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abbas I.
Karte des Persischen Reichs 1598

Der persische Schah Abbas I. aus dem Haus der Safawiden verlegt seine Hauptstadt von Qazvin nach Isfahan. Da seine Residenz zu einem bedeutenden Zentrum von Handel, Kultur und Religion werden soll, holt er Tausende Künstler, Handwerker und Händler aus dem ganzen Land zusammen, mit dem Auftrag, die am Rand des Zagrosgebirges inmitten der Salzwüste gelegene Oase nach den Paradiesvorstellungen des Islam umzugestalten.

Japan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Südamerika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entdeckungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Admiral van Warwick nimmt im Indischen Ozean eine Insel für die Niederlande in Besitz und benennt sie Mauritius.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der am 3. Februar 1598 bei Katwijk gestrandete Pottwal

Gesellschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unter dem Pseudonym seines Sohnes Johannes Scultetus veröffentlicht Anton Praetorius, Pfarrer in Laudenbach in der Kurpfalz, die gegen Hexenverfolgung gerichtete Schrift Von Zauberey vnd Zauberern Gründlicher Bericht. Mit Argumenten aus der Bibel distanziert er sich von Calvins und Luthers Aufrufen zur Verbrennung der Hexen und fordert die Abschaffung der Folter.

Katastrophen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geburtsdatum gesichert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gian Lorenzo Bernini

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erstes Halbjahr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zweites Halbjahr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Philipp II. von Spanien, um 1570

Genaues Todesdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: 1598 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien