Fünf-Flüsse-Radweg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von 5-Flüsse-Radweg)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fünf–Flüsse–Radweg
Schild Fünf-Flüsse-Radweg.JPG
Gesamtlänge ca. 320 km
Lage BayernBayern Bayern
Orte am Weg Regensburg, Kelheim, Nürnberg, Amberg
Bodenbelag teils Schotter, teils asphaltiert[1]
Schwierigkeit leicht[1]
Anschluss an Donauradweg, Tour de Baroque, Altmühltalradweg, Naabtal-Radweg
Webadresse fuenf-fluesse-radweg.info

Der Fünf-Flüsse-Radweg ist ein ca. 320 km langer, abwechslungsreicher Rundkurs durch die Mitte Bayerns, der typische Bilder dieser Region bietet.

Streckenprofil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Fünf-Flüsse-Radweg ist leicht zu fahren, größere Steigungen sind selten. Mancherorts ist die Beschilderung unzureichend.

Streckenverlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von Nürnberg geht es zunächst vorbei am Wöhrder See und Langsee entlang der Pegnitz nach Osten. Bei Hersbruck wird das Tal enger und führt in der Nähe Happurgs durch ein kleines bewaldetes Tal aufwärts zur Europäischen Wasserscheide. Bei Sulzbach-Rosenberg passiert der Radweg die stillgelegte Maxhütte, ein Industriedenkmal der Stahlherstellung in Bayern. Weiter im Vilstal liegt Amberg, die ehemalige Hauptstadt der Oberpfalz. Abwärts durch die bewaldeten Täler von Vils und Naab erreicht man Regensburg. Weiter die Donau entlang bis Kelheim, dann folgt man dem romantischen Altmühltalradweg bis Berching. Ab hier entlang des Main-Donau-Kanals auf meist nicht asphaltierten Wegen weiter bis in die Nähe von Freystadt. Hier zweigt der Weg nach Osten und erreicht schließlich die alte Residenzstadt Neumarkt in der Oberpfalz. Von dort aus führt der Weg entlang des Ludwig-Donau-Main-Kanals über Berg bei Neumarkt in der Oberpfalz, Schwarzenbruck und Wendelstein zurück nach Nürnberg. Weitere Städte, die an der Route liegen, sind Lauf an der Pegnitz und Altdorf bei Nürnberg.

Ortschaften am Streckenverlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Urlaubsplaner Deutsche Flüsse: Fünf-Flüsse-Radweg - Durch drei Bundesländer, auf mybike-magazin.de, abgerufen am 5. April 2019

Koordinaten: 49° 26′ 55″ N, 11° 5′ 52″ O