90s90s

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Funkturm-Piktogramm der Infobox
90s90s
Senderlogo
Hörfunksender (privat)
Empfang digital terrestrisch, Livestream
Empfangsgebiet DeutschlandDeutschland Deutschland
SachsenSachsen Sachsen
Sendestart 29. November 2016[1][2]
Geschäftsführer Rainer Poelmann,
Dirk van Loh
Programmchef Sebastian Voigt
Liste von Hörfunksendern
90s90s Website

90s90s Radio ist ein privates Hörfunkprogramm der Regiocast. Es versteht sich als Spartenprogramm mit Fokus auf Musik, Stars und Lebensgefühl aus den Jahren 1990 bis 1999. Es ist ein Schwesterprogramm von 80s80s.

90s90s wird im Netzwerk der Regiocast an unterschiedlichen Standorten produziert. Im Frühjahr 2017 wurden neue Sendestudios in Berlin in Betrieb genommen.

Programm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

90s90s spricht mit seinem terrestrisch empfangbaren Hauptprogramm 90er Hits Hörer an, die die 1990er Jahre selbst erlebt haben.

Die Website des Senders bietet neben dem Hauptprogramm diverse Streamingangebote verschiedener 90s90s-Channels und ein umfassendes Songarchiv („Hit-Story“). Hier werden jeweils nach Erscheinungsjahr Hits aus den Jahren 1990 bis 1999 aufgelistet, zusammen mit Informationen zur Entstehungsgeschichte der Songs.

Empfang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

90s90s ist in Leipzig und Freiberg via DAB+ zu empfangen und deutschlandweit via Smart Speaker, App und in einigen digitalen Kabelnetzen.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Radiowoche: REGIOCAST startet 90s90s Radio
  2. Regiocast: HIER KOMMT DER HOTSTEPPER - REGIOCAST STARTET 90S90S RADIO