Liste der DAB-Sender in Deutschland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

In Deutschland sind zurzeit folgende Sender in Betrieb, die Hörfunkprogramme im Standard DAB verbreiten.[1] Berücksichtigt sind dabei alle Sender, die Programme im herkömmlichen Kodierungsverfahren MUSICAM und im Nachfolgestandard HE AAC v2 („DAB+“) verbreiten.

National[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der bundesweite DABplus-Multiplex (auch „Bundesmux“ genannt) ging im August 2011 mit 27 Sendern in Betrieb. Diese Startinseln wurden seitdem zu einem bundesweiten Sendernetz mit heute 117 Sendern ausgebaut. Ihm kommt besondere Bedeutung zu, weil damit erstmals auch einzelne Regionen versorgt werden, die zu diesem Zeitpunkt noch nicht durch Digitalradio erreicht wurden und in weiteren Regionen erstmals der DAB-Nachfolgestandard AAC (DAB+) eingeführt wurde.

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
5C
DR Deutschland
(D__00188)
DAB-Block der Media Broadcast:

Baden-Württemberg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Landesweite Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kanal 8D und 9D bilden gemeinsam das landesweite (regionalisierte) Multiplex des SWR

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
8D
SWR BW S
(D__00235)
DAB-Block des SWR: Blauen, Bad Säckingen/Eggberg, Feldberg im Schwarzwald, Freiburg (Schönberg), Hornisgrinde, Pfänder (Vorarlberg), Raichberg, Schutterlindenberg, Ulm/Kuhberg, Waldburg, Wannerberg, Witthoh
9D
SWR BW N
(D__00234)
DAB-Block des SWR: Aalen, Baden-Baden (Merkur), Bad Mergentheim (Am Kettenwald), Heidelberg-Königstuhl, Heilbronn-Weinsberg, Langenbrand, Stuttgart-Degerloch, Ettlingen-Wattkopf, Oberböhringen, Waldenburg-Friedrichsberg


Regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
11B
DRS BW
(D__00201)
DAB-Block der Digital Radio Südwest:


Geislingen/Oberböhringen, Freiburg/Vogtsburg, Königstuhl (Heidelberg), Heilbronn (Schweinsberg), Hornisgrinde, Lahr (Schutterlindenberg), Pforzheim/Langenbrand, Baden-Baden/Merkur, Stuttgarter Fernsehturm, Ulm/Kuhberg, Ettlingen/Wattkopf

Bayern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Landesweite Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
11D 
Bayern 
(D__00165)
DAB-Block des Bayerischen Rundfunks:


Regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Über die fünf Regionalmuxe des Bayerischen Rundfunks besteht für einige private Programmveranstalter die Möglichkeit bayernweiter Empfangbarkeit. Der Regionalmux Kanal 12D Niederbayern/Oberpfalz wird im Jahr 2018 nochmals in zwei eigenständige Netze für Niederbayern und die Oberpfalz aufgeteilt. Zudem plant die BLM für das Netz Oberbayern/Schwaben bis 1. November 2018 durch Bayern Digitalradio zwei lokale DAB-Netze im Allgäu und in der Region Oberland-Südostoberbayern.[2]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
8C 
Mittelfranken 
(D__00327)
DAB-Block des Bayerischen Rundfunks Büttelberg, Dillberg, Nürnberg (Fernmeldeturm)



10A 
Unterfranken 
(D__00308)
DAB-Block des Bayerischen Rundfunks Kreuzberg, Pfaffenberg, Würzburg (Frankenwarte), Alzenau-Hahnenkamm, Miltenberg-Wenschdorf, Burgsinn



10A 
Obb/Schw
(D__00354)
DAB-Block des Bayerischen Rundfunks


Augsburg (Hotelturm), Augsburg (Welden), Grünten, Gelbelsee (Ingolstadt), Herzogstand (Fahrenbergkopf), Hochberg (Traunstein), Hühnerberg, Ismaning, Oberammergau, München (Olympiaturm), Pfänder (Vorarlberg), Pfaffenhofen (Wolfsberg), Ulm (Kuhberg), Wendelstein (Bayrischzell)


10B 
Oberfranken 
(D__00305)
DAB-Block des Bayerischen Rundfunks: Bamberg (Geisberg), Coburg (Eckardtsberg), Hof (Labyrinthberg), Ochsenkopf (Fichtelgebirge)



12D 
Nby/Opf 
(D__00353)
DAB-Block des Bayerischen Rundfunks: Amberg, Brotjacklriegel, Deggendorf, Hohe Linie (Regensburg), Hoher Bogen (Furth im Wald), Landshut, Passau (Kühberg)


Lokale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
9C 
Augsburg 
(D__00172)
DAB-Block der Bayern Digital Radio:


Augsburg (Hotelturm)
10C 
Nuernberg 
(D__99042)
DAB-Block der Bayern Digital Radio: Nürnberg (Fernmeldeturm)
11A
Ingolstadt
(D__00008)
DAB-Block der Bayern Digital Radio: Gelbelsee (Denkendorf), Pfaffenhofen (Wolfsberg)
11C 
München 
(D__99002)
DAB-Block der Bayern Digital Radio:


Ismaning, München (Olympiaturm)

Berlin und Brandenburg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Landesweite/regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
7B
Berlin/BRBG 7B
(D__00245)
DAB+-Block der Media Broadcast (mabb): Berliner Fernsehturm
7D
DR Berlin rbb K7
(D__00246)
DAB-Block des Rundfunk Berlin-Brandenburg:

Der Service Antenne Brandenburg (FFO) verweist außerhalb der Regionalzeit auf den Service Antenne Brandenburg (P).


Berliner Fernsehturm, Berlin (Scholzplatz)
10B
rbb BRB/BLN K10B
(D__00328)
DAB-Block des Rundfunk Berlin-Brandenburg:


Cottbus-Stadt


Bremen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
7B
Radio Bremen
(D__00343)
DAB+ Block von Radio Bremen: Bremen, Bremerhaven-Schiffdorf


Hamburg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
7A
NDR HH7A
(D__00240)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Hamburg (Heinrich-Hertz-Turm), Hamburg (Moorfleet)
11C
Hamburg K11C
(D__00264)
DAB-Block der Media Broadcast: Hamburg (Heinrich-Hertz-Turm)

Hessen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Landesweite Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
7B 
hr Radio 
(D__30122)
DAB+-Multiplex des HR Biedenkopf (Sackpfeife), Großer Feldberg (Taunus), Frankfurt (Europaturm), Hoher Meißner, Kreuzberg, Mainz-Kastel, Habichtswald, Rimberg, Hardberg


Regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
11C 
DR Hessen 
(D__00207)
DAB-Multiplex der Hessen Digital Radio:
  • *abwechselnd im vierteljahres bzw. halbjahres Rhythmus
Großer Feldberg (Taunus), Frankfurt (Europaturm), Mainz-Kastel

Mecklenburg-Vorpommern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Landesweite/regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kanäle 8B, 10C, 11B und 12B bilden gemeinsam das landesweite (noch nicht regionalisierte) Multiplex des NDR

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
8B
NDR MV8B
(D__00339)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Marlow
10C
NDR MV10C
(D__00338)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Neubrandenburg
11B
NDR MV11B
(D__00292)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Rostock (Toitenwinkel)


12B
NDR MV12B
(D__00277)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Schwerin (Zippendorf-Gr.Dreesch), Wismar

Niedersachsen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Landesweite/regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kanäle 6A, 6D, 10A, 11B und 12A bilden gemeinsam das landesweite (noch nicht regionalisierte) Multiplex des NDR

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
6A
NDR NDS6A
(D__00243)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Visselhövede
6D 
NDR NDS6D
(D__00241)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Hannover
10A
NDR NDS10A
(D__00336)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Damme, Osnabrück (Grafensundern)


11B 
NDR NDS11B
(D__00291)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Braunschweig (Drachenberg), Göttingen (Bovenden)
12A 
NDR NDS12A
(D__00003)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Steinkimmen (Ganderkesee), Aurich-Popens

Nordrhein-Westfalen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Landesweite/regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
11D 
Radio für NRW
(D__00236)
DAB+-Multiplex des WDR/LfM: Aachen (Stolberg-Donnerberg), Arnsberg (Schloßberg), Bad Oeynhausen (P.Westf.-Wittekindsberg), Bonn (Venusberg), Dortmund (Florianturm), Düsseldorf (Rheinturm), Ederkopf (Oberste Henn), Eifel (Dahlem-Bärbelkreuz), Herford (Eggeberg), Gummersbach (Engelskirchen-Hohe Warte), Ibbenbüren (Blomenkamp), Kleve (Bresserberg), Köln (Kölnturm), Langenberg (Hordtberg), Münster (Nottuln-Baumberge), Nordhelle, Oelde (Mackenberg), Olsberg, Siegen (Giersberg), Stemwede (Arrenkamp), Teutoburger Wald (Bielstein), Wuppertal (Auf der Königshöhe)


Rheinland-Pfalz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Landesweite/regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
11A 
SWR RP
(D__00217)
DAB-Block des SWR: Bad Marienberg, Bornberg, Donnersberg, Haardtkopf, Koblenz (Dieblich-Waldesch), Linz am Rhein, Mainz-Kastel, Kaiserslautern (Rotenberg), Kettrichhof, Schartenberg (Eifel), Saarburg, Trier (Markusberg), Weinbiet


Lokale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Small Scale
12A 
Bretzenheim 
(D__00007)
  • Studio Nahe (96 kbps)
  • DAB+ Bretzenheim (128 kbps)
  • Test EEP-A PL-1 (96 kbps)
  • Test EEP-A PL-3 (128 kbps)

Bretzenheim (0,1 kW)

Saarland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Landesweite/regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
9A
Saarland 1
(D__00238)
DAB-Block des SR: Bliestal (Webenheim-Hahnen), Mettlach (St. Gangolf), Moseltal (Oberperl-Hammelsberg), Saarbrücken (Göttelborner Höhe), Saarbrücken (Halberg), Tholey (Schaumberg)


Sachsen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Landesweite/regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
9A
MDR Sachsen
(D__00209)
DAB-Block des MDR: Chemnitz, Dresden, Freiberg, Geyer, Hoyerswerda, Leipzig, Löbau, Neustadt, Oschatz, Schöneck


Sachsen-Anhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Landesweite Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
6B
MDR S-ANHALT
(D__00309)
DAB-Block des MDR: Brocken, Burg, Dequede, Kulpenberg, Pettstädt, Petersberg, Schneidlingen, Wittenberg


Regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
11C
S-Anhalt
(D__00198)
DAB-Block der Media Broadcast: Brocken, Burg, Petersberg, Schneidlingen, Wittenberg/Gallunberg


Schleswig-Holstein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Landesweite/regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kanäle 9A, 9C und 12B bilden gemeinsam das landesweite (noch nicht regionalisierte) Multiplex des NDR

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
9A
NDR SH9A
(D__00331)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Lübeck-Stockelsdorf


9C
NDR SH9C
(D__00242)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Kiel-Kronshagen
12B
NDR SH12B
(D__00342)
DAB-Block des Norddeutschen Rundfunks: Flensburg

Thüringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Landesweite/regionale Multiplexe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block Programme
(Datendienste)
Gleichwellennetz (SFN)
8B
MDR Thueringen
(D__00229)
DAB-Block des MDR: Bleßberg (Sonneberg), Dingelstädt, Gera (Langenberg), Inselsberg, Jena (Oßmaritz), Kulpenberg, Lobenstein (Sieglitzberg), Saalfeld (Remda), Suhl (Erleshügel), Weimar (Ettersberg)


Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Liste der DAB-Sender auf ukwtv.de
  2. Neues DAB-Versorgungskonzept in Bayern. blmplus.de