AACTA International Awards 2014

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die AACTA International Awards 2014 wurden von der Australian Academy of Cinema and Television Arts (AACTA), einer im August 2011 vom Australian Film Institute gegründeten Non-Profit-Organisation, am 10. Januar 2014 im Sunset Marquis Hotel in Los Angeles vergeben.[1] Sie ehrten die besten Filme des Jahres 2013 außerhalb Australiens und sind so das Gegenstück zu den am 28. und 30. Januar 2014 stattgefundenen regulären AACTA Awards für australische Filme. Die Verleihung wurde vom australischen Schauspieler Geoffrey Rush moderiert und am 12. Januar 2014 erstmals auf dem australischen Kabelsender Arena gezeigt.

Übersicht[Bearbeiten]

Die Nominierungen wurden am 14. Dezember 2013 bekanntgegeben.[2] Die im Vorjahr zunächst außer Konkurrenz neu eingeführten Kategorien Bester Nebendarsteller und Beste Nebendarstellerin gehörten nun zur den regulären Auszeichnungen. Mit sieben Nominierungen erhielt dabei die Komödie American Hustle die meisten Nennungen, gefolgt von 12 Years a Slave mit sechs. Ebenfalls mehrere Nominierungen erhielten Blue Jasmine, Captain Phillips, Gravity (jeweils 3), Dallas Buyers Club, Der große Gatsby und Im August in Osage County (jeweils 2).

12 Years a Slave, American Hustle und Gravity konnten jeder zwei Auszeichnungen gewinnen. So konnte sich das Sklavendrama beim besten Haupt- und Nebendarsteller durchsetzen, die beste Nebendarstellerin und das beste Drehbuch gehörten der Komödie, während der Weltraum-Thriller für den besten Film und die beste Regie gewürdigt wurde. Die einzig verbliebene Auszeichnung konnte Cate Blanchett als beste Hauptdarstellerin für Blue Jasmine gewinnen.

Gewinner und Nominierte[Bearbeiten]

Die erfolgreichsten Filme
(mindestens zwei Nominierungen; hervorgehoben=meiste Auszeichnungen
N=Nominierung; A=Auszeichnung)
Film N A
American Hustle 7 2
12 Years a Slave 6 2
Gravity 3 2
Blue Jasmine 3 1
Captain Phillips 3 0
Dallas Buyers Club 2 0
Der große Gatsby 2 0
Im August in Osage County 2 0

Bester Film[Bearbeiten]

Gravity

12 Years a Slave
American Hustle
Captain Phillips
Rush – Alles für den Sieg (Rush)

Beste Regie[Bearbeiten]

Alfonso CuarónGravity

Paul GreengrassCaptain Phillips
Baz LuhrmannDer große Gatsby (The Great Gatsby)
Steve McQueen12 Years a Slave
David O. RussellAmerican Hustle

Bestes Drehbuch[Bearbeiten]

Eric Warren Singer & David O. RussellAmerican Hustle

John Ridley12 Years a Slave
Woody AllenBlue Jasmine
Ethan und Joel CoenInside Llewyn Davis
Kelly Marcel & Sue SmithSaving Mr. Banks

Bester Hauptdarsteller[Bearbeiten]

Chiwetel Ejiofor12 Years a Slave

Christian BaleAmerican Hustle
Leonardo DiCaprioThe Wolf of Wall Street
Tom HanksCaptain Phillips
Matthew McConaugheyDallas Buyers Club

Beste Hauptdarstellerin[Bearbeiten]

Cate BlanchettBlue Jasmine

Amy AdamsAmerican Hustle
Sandra BullockGravity
Judi DenchPhilomena
Meryl StreepIm August in Osage County (August: Osage County)

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten]

Michael Fassbender12 Years a Slave

Joel EdgertonDer große Gatsby (The Great Gatsby)
Bradley CooperAmerican Hustle
Jared LetoDallas Buyers Club
Geoffrey RushDie Bücherdiebin (The Book Thief)

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten]

Jennifer LawrenceAmerican Hustle

Sally HawkinsBlue Jasmine
Lupita Nyong’o12 Years a Slave
Julia RobertsIm August in Osage County (August: Osage County)
Octavia SpencerNächster Halt: Fruitvale Station (Fruitvale Station)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Pete Hammond: ‘Gravity’ Wins Best Film At Australian Academy Awards; ‘12 Years A Slave’ Nabs Two Acting Nods. In: Deadline.com. 10. Januar 2014. Abgerufen am 12. Januar 2014.
  2. Stuart Kemp: ‘American Hustle’ Dominates Australian Academy's International Award Noms. In: TheHollywoodReporter.com. 13. Dezember 2013. Abgerufen am 12. Januar 2014.