Adams County (Mississippi)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verwaltung
US-Bundesstaat: Mississippi
Verwaltungssitz: Natchez
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
P.O. Box 1008
Natchez, MS 39121-1008
Gründung: 2. April 1799
Gebildet aus: Natchez District
Vorwahl: 001 601
Demographie
Einwohner: 32.297  (2010)
Bevölkerungsdichte: 27,1 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 1259 km²
Wasserfläche: 67 km²
Karte
Karte von Adams County innerhalb von Mississippi

Das Adams County[1] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Mississippi. Im Jahr 2010 hatte das County 32.297 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 27,1 Einwohnern pro Quadratkilometer.[2] Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Natchez,[3] das nach dem indianischen Wort für Wälder benannt wurde.

Geographie[Bearbeiten]

Das County liegt fast im äußersten Südwesten von Mississippi, grenzt im Westen an Louisiana, getrennt durch den Mississippi, der die natürliche Grenze bildet. Es hat eine Fläche von 1259 Quadratkilometern, wovon 67 Quadratkilometer Wasserfläche sind. An das Adams County grenzen folgende Countys und Parishes:

Tensas Parish Jefferson County
Nachbargemeinden Franklin County
Concordia Parish Wilkinson County

Geschichte[Bearbeiten]

John Adams

Das Adams County wurde am 2. April 1799 aus dem Natchez District gebildet. Es war das erste County, das im Mississippi-Territorium gebildet wurde; 18 Jahre, bevor Mississippi als Bundesstaat aufgenommen wurde. Benannt wurde es nach John Adams, dem zweiten Präsidenten der USA. In der Folgezeit stammten vier Gouverneure von Mississippi aus dem Adams County: David Holmes, George Poindexter, John A. Quitman und Gerard Brandon.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1800 4660
1810 10.002 100 %
1820 12.076 20 %
1830 14.937 20 %
1840 19.434 30 %
1850 18.601 -4 %
1860 20.165 8 %
1870 19.084 -5 %
1880 22.649 20 %
1890 26.031 10 %
1900 30.111 20 %
1910 25.265 -20 %
1920 22.183 -10 %
1930 23.564 6 %
1940 27.238 20 %
1950 32.256 20 %
1960 37.730 20 %
1970 37.293 -1 %
1980 38.035 2 %
1990 35.356 -7 %
2000 34.340 -3 %
2010 32.297 -6 %
Vor 1900[4] 1900–1990[5] 2000[3] 2010[2]
Ruinen der Elizabeth Female Academy, gelistet im NRHP

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Adams County 32.297 Menschen in 12.074 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 27,1 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 12.074 Haushalten lebten statistisch je 2,61 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 44,3 Prozent Weißen, 53,8 Prozent Afroamerikanern, 0,4 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,4 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 1,0 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 6,8  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

22,0 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 62,2 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 15,8 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 50,0 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 26.784 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 17.249 USD. 31,5 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[2]

Ortschaften im Adams County[Bearbeiten]

City

Census-designated places (CDP)

Unincorporated Communities

Gliederung[Bearbeiten]

Das Adams County ist in fünf durchnummerierte Distrikte eingeteilt:[6]

Distrikt Einwohner (2010) FIPS
1 5959 28-90009
2 6912 28-90747
3 6061 28-91485
4 5408 28-92223
5 7957 28-92961

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Adams County, Mississippi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGNIS-ID: 695726. Abgerufen am 24. Februar 2011 (englisch).
  2. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Adams County, MS Abgerufen am 30. Juni 2013
  3. a b National Association of Counties Abgerufen am 30. Juni 2013
  4. U.S. Census Bureau _ Census of Population and Housing Abgerufen am 19. Februar 2011
  5. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 19. Februar 2011
  6. Missouri Census Data Center - Mississippi Abgerufen am 30. Juni 2013

31.48-91.35Koordinaten: 31° 29′ N, 91° 21′ W