Annette

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Annette (andere Schreibweisen Anette, Annete und Anete) ist ein weiblicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung des Namens[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Französische Koseform von Anna, was wiederum eine Abwandlung des hebräischen Namens Hannah ist. Bedeutung: Gnade, Anmut bzw. die Gnädige, die Anmutige.

Verbreitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name Annette (Anette) war vor 1940 praktisch ungebräuchlich in Deutschland. Dann begann seine Popularität anzusteigen, so dass sich der Name Mitte der sechziger Jahre einige Male unter den 20 häufigst vergebenen Mädchenvornamen befand. Ab Mitte der Siebziger ging seine Beliebtheit deutlich zurück, seit Mitte der Neunziger ist er wieder sehr selten geworden.[1]

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

13. Juni, 16. Juni, 17. Juli, 26. Juli, 24. Oktober

Bekannte Namensträgerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anette[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Annette[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aneta, Anete, Anetka, Anett, Annetka, Annett

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistik auf "Beliebte Vornamen"

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]