BTR-94

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
BTR-94
BTR-94 im Irak (2004)

BTR-94 im Irak (2004)

Allgemeine Eigenschaften
Besatzung 3 (Fahrer, Richtkanonier, Kommandant) + 10
Länge 7,65 m
Breite 2,90 m
Höhe 2,80 m
Masse 13,6 t
Panzerung und Bewaffnung
Panzerung Verschlusssache
Hauptbewaffnung 2 × 23-mm-2A7M-Maschinenkanone
Sekundärbewaffnung 1 × 7,62-mm-PKT-Maschinengewehr
Beweglichkeit
Antrieb Vielstoffmotor
300 PS
Federung Radaufhängung (8×8)
Höchstgeschwindigkeit 85 km/h, 9 km/h im Wasser
Leistung/Gewicht 22 PS/t
Reichweite 600 km

Der BTR-94 (russisch БТР-94; бронетранспортёр-94 / Transkription bronjetransportjor-94, dt.: gepanzerter Transporter) ist ein achträdriger (8×8), allradgetriebener, amphibischer Transportpanzer aus ukrainischer Produktion. Das Fahrzeug ist eine Modifikation des russischen BTR-80.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der wesentliche Unterschied des BTR-94 zum BTR-80 ist der Turm BAU-23x2, der mit einer 23-mm-2A7M-Zwillingsmaschinenkanone und einem, koaxial zur Hauptwaffe angeordneten, 7,62-mm-PKT-Maschinengewehr bestückt ist. An der Fahrzeugwanne wurden nur minimale Veränderungen vollzogen. Beim 23-mm-Geschütz handelt es sich um das gleiche, das beim FlaK-Panzer ZSU-23-4 „Schilka“ verwendet wird. Zudem ist der Turm mit einem Radarsystem ausgestattet, das eine Reichweite von 20 Kilometern gegen Bodenziele und von 30 Kilometern gegen niedrig fliegende Luftziele hat. Ferner ist das Fahrzeug mit einem Nachtsichtsystem und einem Laserentfernungsmesser ausgestattet, der auch zur Markierung von Zielen für lasergelenkte Munition verwendet werden kann. Des Weiteren ist der Radpanzer mit insgesamt sechs Nebelmittelwerfern ausgestattet, wobei sich pro Turmseite drei Wurfbecher übereinander befinden.

Im Jahr 1997 bestellte Jordanien den BTR-94-Radpanzer. Die ersten Fahrzeuge wurden 2000 geliefert. Im Jahr 2004 spendete Jordanien 50 Fahrzeuge an den Irak.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. The vehicles, consisting of 50 Ukrainian-built BTR-94… auf www.defendamerica.mil

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: BTR-94 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien