Christian Emil Krag-Juel-Vind-Frijs

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Christian Emil Krag-Juel-Vind-Frijs

Christian Emil Krag-Juel-Vind-Frijs, Lehnsgraf zu Frijsenborg, (* 8. Dezember 1817 auf Schloss Frijsenborg; † 12. Oktober 1896 in Boller bei Horsens) war ein dänischer Staatsmann.

Herkunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seine Eltern waren Jens Christian Krag-Juel-Vind-Friis (* 12. Februar 1779; † 12. November 1860) und dessen Ehefrau Henriette Friederike Magdalene zu Innhausen und Knyphausen (* 29. Januar 1791; † 5. November 1866).[1]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Christian Emil Krag-Juel-Vind-Frijs, aus altem und reichem Geschlecht stammend, wurde 1858 zum Mitglied des Reichsrats erwählt. Als er am 6. November 1865 sein neues Ministerium gebildet hatte, ging sein ganzes Bemühen auf glückliche Beendigung des Verfassungskampfs und auf endgültige Ordnung der inneren konstitutionellen Verhältnisse aus.

Er erreichte dieses Ziel ohne Schwanken. Bei den großen Reformarbeiten der folgenden Jahre beteiligte Frijs sich mit dem ihm eigenen Eifer und einsichtsvollster Beharrlichkeit. 1870 nahmen er und sein Ministerium ihre Entlassung. Frijs bedurfte der Ruhe nach fünf anstrengenden Jahren des Kampfes und rastloser Arbeit. Seitdem lebte Frijs auf seinen Gütern in Jütland und übernahm nur zuweilen im Auftrag des Königs eine diplomatische Sendung.

Familie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er heiratete am 1. Mai 1847 Thyra Valborg Haffner (* 24. Juli 1821; † 1. März 1881). Das Paar hatte mehrere Kinder:[2]

  • Emilie Henriette Dagmar (* 18. März 1848) ∞ 1867 Christian Frederik Danneskiold-Samsøe (* 29. April 1838)
  • Mogens Christian (* 4. Mai 1849) ∞ 1884 Frederikke Sophie Elisabeth Danneskiold-Samsøe (* 26. Juni 1865)
  • Agnes Ragnhilde Amalie (* 18. Mai 1852; † 5. April 1871)
  • Clara Alvilda Benedicte (* 21. März 1855) ∞ Frederik Theodor Hans Anna Christian Wolfgang Blixen-Finecke (* 10. Juli 1847; † 1919)

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.hansdenyngre.dk/wizg24.htm#6251
  2. http://vestraat.net/TNG/getperson.php?personID=I93709&tree=IEA

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Christian Emil Krag-Juel-Vind-Frijs – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Meyers Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888 bis 1890.
Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn du den Artikel so weit überarbeitet hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt, dies belegt ist und er den heutigen sprachlichen Anforderungen genügt.

Um danach auf den Meyers-Artikel zu verweisen, kannst du {{Meyers Online|Band|Seite}} benutzen.