Copa Libertadores 1978

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Copa Libertadores 1978 war die 19. Auflage des wichtigsten südamerikanischen Fußballwettbewerbs für Vereinsmannschaften. 21 Mannschaften nahmen teil. Es nahmen jeweils die Landesmeister der CONMEBOL-Länder und die Zweiten teil. Das Teilnehmerfeld komplettierte Titelverteidiger CA Boca Juniors. Das Turnier begann am 5. März und endete am 28. November 1978 mit dem Final-Rückspiel. Der argentinische Vertreter CA Boca Juniors gewann das Finale gegen Deportivo Cali und konnte seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen.

1. Gruppenphase[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klub Spiele S U N Tore Punkte
ArgentinienArgentinien River Plate* 6 2 4 0 07:01 8
ArgentinienArgentinien CA Independiente* 6 3 2 1 06:02 8
EcuadorEcuador LDU Quito 6 2 1 3 04:10 5
EcuadorEcuador El Nacional 6 1 1 4 06:10 3
Hinspiel Rückspiel
LDU Quito -  Independiente 1:0 0:2
El Nacional -  River Plate 1:1 0:2
LDU Quito -  River Plate 0:0 0:4
El Nacional -  Independiente 1:2 0:2
Independiente -  River Plate 0:0 0:0
El Nacional -  LDU Quito 2:0 2:3

* Entscheidungsspiel um den ersten Platz war nötig; River Plate gewann 4:1 und qualifizierte sich damit für die nächste Runde.

Gruppe 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klub Spiele S U N Tore Punkte
PeruPeru Alianza Lima 6 5 1 0 19:05 11
PeruPeru Sporting Cristal 6 3 1 2 09:09 07
BolivienBolivien The Strongest 6 2 0 4 07:12 04
BolivienBolivien Oriente Petrolero 6 1 0 5 05:14 02
Hinspiel Rückspiel
The Strongest -  Oriente Petrolero 2:0 1:4
Alianza Lima -  Sporting Cristal 2:2 4:1
The Strongest -  Sporting Cristal 3:1 0:3
Oriente Petrolero -  Alianza Lima 0:4 1:5
Oriente Petrolero -  Sporting Cristal 0:1 0:1
The Strongest -  Alianza Lima 1:2 0:2

Gruppe 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klub Spiele S U N Tore Punkte
Brasilien 1968Brasilien Atlético Mineiro 6 4 2 0 16:08 10
ChileChile Unión Española 6 1 4 1 07:10 06
Brasilien 1968Brasilien FC São Paulo 6 1 3 2 06:07 05
ChileChile CD Palestino 6 1 1 4 08:12 03
Hinspiel Rückspiel
Unión Española -  CD Palestino 0:0 3:2
Atlético Mineiro -  FC São Paulo 1:1 2:1
CD Palestino -  FC São Paulo 0:1 2:1
Unión Española -  Atlético Mineiro 1:1 1:5
CD Palestino -  Atlético Mineiro 4:5 0:2
Unión Española -  FC São Paulo 1:1 1:1

Gruppe 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klub Spiele S U N Tore Punkte
KolumbienKolumbien Deportivo Cali 6 3 2 1 5:3 8
UruguayUruguay CA Peñarol 6 3 0 3 7:7 6
KolumbienKolumbien Atlético Junior 6 1 4 1 1:1 6
UruguayUruguay Danubio FC 6 1 2 3 6:8 4
Hinspiel Rückspiel
Atlético Junior -  Deportivo Cali 0:0 0:0
CA Peñarol -  Danubio FC 4:2 2:1
Atlético Junior -  Danubio FC 0:0 0:0
Deportivo Cali -  CA Peñarol 1:0 2:0
Deportivo Cali -  Danubio FC 2:0 0:3
Atlético Junior -  CA Peñarol 1:0 0:1

Gruppe 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klub Spiele S U N Tore Punkte
Paraguay 1954Paraguay Cerro Porteño 6 3 3 0 7:3 9
Venezuela 1954Venezuela Portuguesa FC 6 2 2 2 5:5 6
Venezuela 1954Venezuela Estudiantes de Mérida 6 1 3 2 6:8 5
Paraguay 1954Paraguay Club Libertad 6 1 2 3 4:6 4
Hinspiel Rückspiel
Cerro Porteño -  Club Libertad 1:0 0:0
Estudiantes de Mérida -  Portuguesa FC 0:0 2:1
Estudiantes de Mérida -  Cerro Porteño 1:3 1:1
Portuguesa FC -  Club Libertad 1:0 2:1
Estudiantes de Mérida -  Club Libertad 1:1 1:2
Portuguesa FC -  Cerro Porteño 1:1 0:1

2. Gruppenphase[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klub Spiele S U N Tore Punkte
ArgentinienArgentinien Boca Juniors 4 3 1 0 7:2 7
ArgentinienArgentinien River Plate 4 1 1 2 1:3 3
Brasilien 1968Brasilien Atlético Mineiro 4 1 0 3 3:6 2
Hinspiel Rückspiel
Boca Juniors -  River Plate 0:0 2:0
Atlético Mineiro -  Boca Juniors 1:2 1:3
River Plate -  Atlético Mineiro 1:0 0:1

Gruppe 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klub Spiele S U N Tore Punkte
KolumbienKolumbien Deportivo Cali 4 3 1 0 12:04 7
Paraguay 1954Paraguay Cerro Porteño 4 1 1 2 04:09 3
PeruPeru Alianza Lima 4 1 0 3 07:10 2
Hinspiel Rückspiel
Alianza Lima -  Cerro Porteño 3:0 1:3
Deportivo Cali -  Cerro Porteño 1:1 4:0
Deportivo Cali -  Alianza Lima 3:2 4:1

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hinspiel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deportivo Cali CA Boca Juniors
Deportivo Cali
23. November 1978 in Cali, Kolumbien (Estadio Olímpico Pascual Guerrero)
Ergebnis: 0:0
Zuschauer: 50.000
Schiedsrichter: Héctor Ortiz (Paraguay 1954Paraguay Paraguay)
CA Boca Juniors


Pedro Zape - William Ospina, Fernando Castro (Heriberto Correa), Henry Caicedo, Miguel Escobar, César Arce Valverde, Rafael Otero (Héctor Jaramillo), Ángel Landucci, Ángel Torres, Néstor Scotta, Alberto de Jesús Benítez
Trainer: Carlos Bilardo
Carlos Rodríguez - Vicente Pernía, Francisco Sá, Roberto Mouzo, Miguel Bordón, Jorge Benítez, Rubén Suñé, Mario Zanabria, Ernesto Mastrángelo, Carlos Horacio Salinas, Hugo Perotti
Trainer: Juan Carlos Lorenzo

Rückspiel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

CA Boca Juniors Deportivo Cali
CA Boca Juniors
28. November 1978 in Buenos Aires, Argentinien (Estadio Camilo Cichero)
Ergebnis: 4:0 (1:0)
Zuschauer: 80.000
Schiedsrichter: Edison Pérez Núñez (PeruPeru Peru)
Deportivo Cali


Hugo Gatti - Vicente Pernía, Francisco Sá, Roberto Mouzo, Miguel Bordón, Jorge Benítez (Carlos Veglio), Rubén Suñé, Mario Zanabria, Ernesto Mastrángelo, Carlos Horacio Salinas, Hugo Perotti
Trainer: Juan Carlos Lorenzo
Pedro Zape - William Ospina (Fernando Castro), Miguel Escobar, Henry Caicedo, Heriberto Correa, César Arce Valverde, Ángel Landucci, Rafael Otero (Diego Umaña), Ángel Torres, Néstor Scotta, Alberto de Jesús Benítez
Trainer: Carlos Bilardo
Tor 1:0 Hugo Perotti (15.)
Tor 2:0 Ernesto Mastrángelo (60.)
Tor 3:0 Carlos Salinas (71.)
Tor 4:0 Hugo Perotti (85.)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]