D1 Promotionelle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die D1 Promotionelle ist die höchste Spielklasse des Fußballverbands von Réunion. Sie wurde 1950 gegründet und umfasst aktuell 14 Mannschaften. Rekordsieger ist JS Saint-Pierroise mit 20 Titeln.

Aktuelle Saison[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Saison 2018 nahmen die folgenden 14 Mannschaften am Spielbetrieb teil:

Anzahl der Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein Stadt Titel zuletzt
JS Saint-Pierroise Saint-Pierre 20 2018
SS Saint-Louisienne Saint-Louis 16 2012
US Stade Tamponnaise Le Tampon 10 2010
FC Saint-Pauloise Saint-Paul 7 2014
SS Patriote Saint-Denis 6 1962
CS Saint-Denis Saint-Denis 5 1996
SS Excelsior Saint-Joseph 1 1974
SS Jeanne d'Arc Saint-Pierre 1 1952
AS Marsouins Saint-Leu 1 2000
FC Ouest Saint-Paul 1 1977
US Sainte-Marienne Sainte-Marie 1 2013

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]