Dematshof

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dematshof
Gemeinde Haundorf
Koordinaten: 49° 10′ 41″ N, 10° 45′ 35″ O
Höhe: 448 m
Einwohner: (1987)[1]
Postleitzahl: 91729
Vorwahl: 09837
Dematshof (Bayern)
Dematshof

Lage von Dematshof in Bayern

Dematshof ist ein Ortsteil der Gemeinde Haundorf im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, Mittelfranken.

Die Einöde liegt im südlichen Bereich des Mönchswaldes, etwa 800 m östlich von Haundorf.

Dematshof (früher auch als Demetshof, Dittmannshof oder Dietmannshof gelistet) gehörte auch schon vor der Gebietsreform von 1972 zu Haundorf. Im Jahre 1846 sind dort 2 Häuser, 3 Familien und 17 Seelen verzeichnet.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. GenWiki, Dematshof@1@2Vorlage:Toter Link/wiki-de.genealogy.net (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. Eduard Vetter: Statistisches Hand- und Adreßbuch von Mittelfranken im Königreich Bayern, 1846, Seite 130