Diskussion:Novak Đoković

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Novak Đoković“ zu besprechen. Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Icondarstellung des Buttons zur Erzeugung einer Signatur oder --~~~~.
Archiv
Zum Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Deutsche Wiki Version[Quelltext bearbeiten]

Novak Djokovic ist einer der besten Spieler aller Zeiten, und nach dem heutigen Sieg hat er grosse Chancen in naher Zukunft der erfolgreichste Spieler zu werden. Warum ist es so schwierig das zu akzeptieren. Wikipedia in anderen europäischen Ländern macht das bereits längst. Time to wake up ! (nicht signierter Beitrag von Rickparfitt (Diskussion | Beiträge) 02:05, 14. Jun. 2021 (CEST))[Beantworten]

Was soll deiner Meinung nach konkret geändert werden? Das geht leider aus deinem Beitrag nicht hervor. - Squasher (Diskussion) 08:08, 14. Jun. 2021 (CEST)[Beantworten]

Hallo Squasher,

Besten Dank für dein feedback. Mein Anpassungsvorschlag wäre in der Einleitung bzw. nach dem ersten Abschnitt in dem das bereits Erreichte aufgeführt ist der Hinweis, dass Djokovic von Experten als einer der Besten ever angesehen wird. Als Beispiel der Text aus Wiki Italia: "In virtù dei record e dei titoli conseguiti, è ritenuto uno dei tennisti più forti di sempre", übersetzt : Aufgrund seiner Rekorde und Titel gilt er als einer der stärksten Tennisspieler aller Zeiten. (nicht signierter Beitrag von Rickparfitt (Diskussion | Beiträge) 01:14, 15. Jun. 2021 (CEST))[Beantworten]

Bei Nadal, Federer und Djokovic sollte ein Satz wie "wird von einigen Experten als der beste Tennisspieler aller Zeiten angesehen" schon in der Einleitung stehen, finde ich. Bei Nadal aber besonders auf Sand beschränkt.--Siebenschläferchen (Diskussion) 14:15, 15. Jun. 2021 (CEST)[Beantworten]
Ich wüsste nicht, warum das bei Nadal auf Sand beschränkt sein sollte. Die drei Spieler sind doch eindeutig absolut gleichberechtigt in der Diskussion.--Barristan (Diskussion) 16:16, 15. Jun. 2021 (CEST)[Beantworten]
Das ist mit Sicherheit auch nicht bei jedem dieselbe Auffassung. Zweifellos sind die drei aber mit die besten Spieler, die es je gab.--Siebenschläferchen ([[Benutzer Diskussion:Siebenschläferchen|Diskussion--fossa net ?! 02:00, 21. Aug. 2021 (CEST)]]) 12:02, 16. Jun. 2021 (CEST)[Beantworten]
Statt „auf Sand beschränkt“ würde man bei Nadal eher davon sprechen, dass er „insbesondere auf Sand“ einer der besten, wenn nicht sogar der beste Spieler ist. Kommt in der dortigen Einleitung m.E. aber auch schon genau so rüber. Hier bei Đoković kann man das sicher auch ohne Probleme in die Einleitung schreiben, diese fasst ja nur den Artikel zusammen. Im Text werden genug Rekorde etc aufgeführt, die das rechtfertigen. Ggf. kann man im Artikel solche "Bester Spieler"-Wertung ja noch zusammen mit einer Einleitungsformulierung ergänzen, damit das Hand und Fuß hat. Gruß, Squasher (Diskussion) 15:24, 16. Jun. 2021 (CEST)[Beantworten]
Auf Sand ist Nadal der Beste aller Zeiten. Allerdings ist er auf allen Belägen gefährlich. Man sollte berücksichtigen, dass er bereits viele Grand- Slam-Turniere abbrechen musste bzw. gar nicht erst antreten konnte. Auch sah er gegen Federer oftmals sehr gut aus, nicht nur bei den French Open. --2A02:908:1344:16 40:7929:F0E3:7888:C7D1 01:53, 21. Aug. 2021 (CEST)[Beantworten]
Was hat die "Einschätzung einiger Experten" in einem Lexikon zu suchen? Einige andere könnten der Meinung sein, es wäre Björn Borg, oder Conners, oder Boris, oder ich. Das müssten ja erstmal Experten zur Beurteilung der Experten her. Und "aller Zeiten" ist Unfug, so ganz ohne Nachweis der Funktionsweise von Kristallkugeln.--Mideal (Diskussion) 18:23, 14. Jan. 2022 (CET)[Beantworten]
Sorry, what are you talking abou? Surely John McEnroe is the greatest tennis player of all times. --fossa net ?! 02:00, 21. Aug. 2021 (CEST)[Beantworten]
“You cannot be serious!” --2A02:908:1344:1640:E403:A9AA:777F:5AFE 23:00, 22. Aug. 2021 (CEST)[Beantworten]

Bezeichnung Abschiebung[Quelltext bearbeiten]

Ich bin über einen Teilsatz des Covid-Abschnitt bei Đoković gestolpert, ich hatte bereits den ersten Teilsatz korrigiert, Abschiebung/Ausschaffung/Rückführung trifft meines Erachtens nicht den (juristischen) Punkt, auch wenn er im Rahmen eines Framing von den Anwälten so gebraucht werden sollte. Falls sie einen englischen Begriff gebraucht haben sollten, ist es einfach eine Fehlübersetzung: Abgeschoben werden Personen, die bereits einen, wenn auch oft temporären, Aufenthaltstitel in dem betroffenen Land hatten, Zurückweisung ist dagegen der Begriff für jene, die an der Grenze gar nicht erst hineinkommen. Das macht sich auch sprachlich bemerkbar, wie ich durch Formatierung zu verdeutlichen versucht habe. Die Begriffsabgrenzung wird im Artikel Abschiebung (Recht) ziemlich gut in der Einleitung erläutert, allenfalls könnte man von Zurückschiebung sprechen, so, wie es sich momentan entwickelt. Natürlich sind rechtssysteme immer unterschiedlich (wie auch die Grenzvoraussetzungen überhaupt), aber man sollte da eine den grosso modo einheitlichen DACH-Regelungen entsprechende Wortwahl finden, meine ich. Gruss --Port(u*o)s 14:19, 6. Jan. 2022 (CET)[Beantworten]

Der richtige Ausdruck wäre jetzt wohl Ausweisung.--Mideal (Diskussion) 18:19, 14. Jan. 2022 (CET)[Beantworten]

Manipulierter PCR-Test?[Quelltext bearbeiten]

Spiegel Online berichtet, dass der von den australischen Gericht vorgelegten Dokument über den positiven PCR-Test vom 16. Dezember 2021 eventuell Ungereimtheiten besteht. Während beim 1. Scan des QR-Codes ein negativer Befund angezeigt wurde, wandelte sich der Befund beim 2. Scan binnen 70 Minuten auf wunderbarerweise und zum Datum passend in ein positives Ergebnis um. Außerdem trägt der digitale Zeitstempel das Datum 26. Dezember und nicht der 16. Were the Results of a Positive PCR Test Manipulated? --Alexs 21:02, 11. Jan. 2022 (CET)[Beantworten]

Ziemlich spekulativ. Abwarten wie es sich entwickelt. --KurtR (Diskussion) 01:45, 12. Jan. 2022 (CET)[Beantworten]
Ja, def. abwarten. Und auch grundsätzlich überlegen, ob wir den ensprechenden Absatz kürzen wollen, das Ganze scheint mir sehr (zu) detailliert und minutiös dargesetllt. Gruss, --LH7605 (Diskussion) 20:17, 13. Jan. 2022 (CET)[Beantworten]
Sehe ich ähnlich, dürfte aber, solange das noch eine laufende Angelegenheit ist, schwierig sein. Mein Vorschlag: bis nach Ende des Turniers abwarten und danach den Abschnitt auf ein sinnvolles Maß stutzen. - Squasher (Diskussion) 21:30, 13. Jan. 2022 (CET)[Beantworten]
Nachdem die Entscheidung letztinstanzlich feststeht, finde ich, dass der Abschnitt genau die richtige Länge hat. --Voyager (Diskussion) 16:27, 16. Jan. 2022 (CET)[Beantworten]

Politische Dimension[Quelltext bearbeiten]

Der Fall hat politische Dimension angenommen, wenn man sich den Nationalismus der in Serbien hochkocht ansieht. Zudem dürfte auch der Unsinn der Familie der Erwähnung wert sein.--Falkmart (Diskussion) 12:46, 14. Jan. 2022 (CET)[Beantworten]

+1, und ich ergänze: gerade deshalb sollten wertende Darstellungen keinen Platz in wp haben, einige ziemlich unklare Formulierungen habe ich mit diesem Edit dahingehend versucht, neutraler zu gestalten. --TK-lion (Diskussion) 15:37, 16. Jan. 2022 (CET)[Beantworten]

+1. Wenn man sich in "den Fall" etwas einliest, muss man ganz neutral attestieren, dass Djokovic & Clan in vielen Medien vorgeworfen wird, Verschwörungstheoretiker zu sein, die wirres Zeug in Bezug auf Covid und andere Dinge verbreiten. Dazu gibt es inzwischen ein weites mediales Echo in vielen Ländern. Einige beispielhafte Links aus D, UK, Österreich & Schweiz: 1.) https://www.mopo.de/sport/sportmix/verschwoerungstheoriker-djokovic-entsetzt-mit-aussagen/ 2.) https://www.spiegel.de/sport/tennis/novak-djokovic-vom-tennisstar-zum-helden-aller-querdenker-und-esoteriker-a-aaf67a13-edd9-4015-8820-75dd81ce09c1 3.) https://www.spectator.co.uk/article/novak-djokovic-is-a-conspiracy-super-spreader?utm_medium=email&utm_source=CampaignMonitor_Editorial&utm_campaign=BOCH%20%20015012022%20%20HT+CID_162aa598d23cf47b42578596352d526d 4.) https://www.ran.de/tennis/bildergalerien/novak-djokovic-superstar-impfgegner-esoteriker 5.) https://www.kleinezeitung.at/sport/sommersport/tennis/6055930/Propaganda-fuer-die-Elite_Novak-Djokovic-spricht-wie-ein 6.) https://www.aargauerzeitung.ch/sport/tennis-medien-machen-propaganda-fuer-eliten-tennisspieler-novak-djokovic-bedient-sich-vokabulars-der-verschwoerungstheoretiker-ld.2209501 7.) https://www.msn.com/de-de/sport/tennis/5g-und-verschw%C3%B6rungstheorien-diese-rolle-spielt-novak-djokovics-ehefrau-jelena/ar-AASGQVA --Michael G. Lind (Diskussion) 19:29, 16. Jan. 2022 (CET)[Beantworten]