Distrikte von Uganda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Uganda ist in 112 Distrikte (district) gegliedert, die – mit Ausnahme Kabaroles mit der Distrikt-Hauptstadt Fort Portal – jeweils nach ihrem Hauptort benannt sind. Diese sind in die vier Regionen der Östlichen, Westlichen, Nördlichen und Zentralen Distrikte eingeteilt, die ohne besondere verwaltungstechnische Bedeutung sind.

Seit Mitte der 1990er Jahre wurde die oberste Ebene der Verwaltungseinheiten, die aus zehn Provinzen bestand und in lediglich 38 Distrikte unterteilt war, durch eine zunehmend kleinteiligere Einteilung ersetzt. Die früheren Provinzen waren Nile, Northern, Karamoja, Western, Eastern, North Buganda, Busoga, Central, Southern und South Buganda.

Zum 1. Juli 2000 wurden die acht Distrikte Yumbe, Sironko, Pader, Wakiso, Kayunga, Mayuge, Kyenjojo und Kamwenge neu gebildet. Kanungu, Kaberamaido und Nakapiripirit entstanden am 1. Juli 2001.

Bis 2002 führte der Aufteilungsprozess so zu 56 Distrikten. 2005/2006 dann wurde beschlossen, weitere 24 Distrikte zu schaffen, die in zwei Schritten gebildet wurden. Zum 1. Juli 2005 wurden 13 neue Distrikte gebildet, zum 1. Juli 2006 folgten weitere elf, so dass Uganda Ende 2006 aus 80 Distrikten bestand. Seit Juli 2010 besteht Uganda aus 111 Distrikten und Kampala, der Hauptstadt.

Die Distrikte untergliedern sich in Bezirke (county) und in Unterbezirke (sub-county) bzw. Stadtbezirke (town council). Die nächste Ebene sind die Gemeinden (parish), die sich schlussendlich in Einzelgemeinden (local council) unterteilen.

Nummer Distriktname Region Einwohnerzahl ISO 3166-2
4 Amuria Osten 180.022 UG-216
7 Budaka Osten 136.489 UG-217
49 Bududa Osten 123.103
8 Bugiri Osten 266.904 UG-201
83 Bukedea Osten 122.433
9 Bukwa Osten 048.952 UG-218
85 Bulambuli Osten 097.273
13 Busia Osten 225.008 UG-202
15 Butaleja Osten 157.489 UG-219
88 Buyende Osten 191.266
20 Iganga Osten 355.473 UG-203
21 Jinja Osten 387.573 UG-204
25 Kaberamaido Osten 131.650 UG-213
28 Kaliro Osten 154.667 UG-220
30 Kamuli Osten 361.399 UG-205
33 Kapchorwa Osten 074.268 UG-206
35 Katakwi Osten 118.928 UG-207
91 Kibuku Osten 128.219
45 Kumi Osten 165.365 UG-208
94 Kween Osten 067.171
98 Luuka Osten 185.526
101 Manafwa Osten 262.566 UG-221
53 Mayuge Osten 324.674 UG-214
54 Mbale Osten 332.571 UG-209
103 Namayingo Osten 145.451
14 Namutumba Osten 167.691 UG-222
105 Ngora Osten 101.867
69 Pallisa Osten 255.870 UG-210
110 Serere Osten 176.479
73 Sironko Osten 097.273 UG-215
74 Soroti Osten 193.310 UG-211
75 Tororo Osten 379.399 UG-212
82 Buikwe Zentral 329.858
84 Bukomansimbi Zentral 139.556
86 Butambala Zentral 086.755
87 Buvuma Zentral 042.483
89 Gomba Zentral 133.264
27 Kalangala Zentral 034.766 UG-101
29 Kampala Zentral 1.189.142 UG-102
36 Kayunga Zentral 294.613 UG-112
38 Kiboga Zentral 108.897 UG-103
95 Kyankwanzi Zentral 120.575
48 Luwero Zentral 341.317 UG-104
99 Lwengo Zentral 242.252
100 Lyantonde Zentral 066.039
51 Masaka Zentral 228.170 UG-105
56 Mityana Zentral 266.108 UG-114
59 Mpigi Zentral 187.771 UG-106
60 Mubende Zentral 423.422 UG-107
61 Mukono Zentral 423.052 UG-108
63 Nakaseke Zentral 137.278 UG-115
64 Nakasongola Zentral 127.064 UG-109
70 Rakai Zentral 404.326 UG-110
72 Sembabule Zentral 180.045 UG-111
76 Wakiso Zentral 907.988 UG-113
81 Buhweju Westen 082.881
10 Buliisa Westen 063.363 UG-419
11 Bundibugyo Westen 158.909 UG-401
12 Bushenyi Westen 205. 671 UG-402
18 Hoima Westen 343.618 UG-403
19 Ibanda Westen 198.635 UG-416
26 Isingo Westen 316.025
23 Kabale Westen 458.318 UG-404
24 Kabarole Westen 356.914 UG-405
31 Kamwenge Westen 263.730 UG-413
32 Kanungu Westen 204.732 UG-414
34 Kasese Westen 523.033 UG-406
37 Kibaale Westen 405.882 UG-407
40 Kiruhura Westen 212.219 UG-418
92 Kiryandongo Westen 187.707
41 Kisoro Westen 220.312 UG-408
96 Kyegegwa Westen 110.925
46 Kyenjojo Westen 266.246 UG-415
52 Masindi Westen 208.420 UG-409
55 Mbarara Westen 361.477 UG-410
102 Mitooma Westen 160.802
106 Ntoroko Westen 051.069
66 Ntungamo Westen 379.987 UG-411
109 Rubirizi Westen 101.804
71 Rukungiri Westen 275.162 UG-412
111 Sheema Westen 180.234
1 Abim Norden 051.903 UG-317
2 Adjumani Norden 202.290 UG-301
78 Agago Norden 184,018
79 Alebtong Norden 163.047
3 Amolatar Norden 096.189 UG-314
80 Amudat Norden 063.572
39 Amuru Norden 135.723
5 Apac Norden 249.656 UG-302
6 Arua Norden 559.075 UG-303
16 Dokolo Norden 129.385 UG-318
17 Gulu Norden 298.527 UG-304
22 Kaabong Norden 202.757 UG-315
42 Kitgum Norden 167.030 UG-305
43 Koboko Norden 129.148 UG-316
93 Kole Norden 165.922
44 Kotido Norden 122.442 UG-306
97 Lamwo Norden 115.345
47 Lira Norden 290.601 UG-307
50 Maracha Norden 145.705 UG-320
57 Moroto Norden 077.243 UG-308
58 Moyo Norden 194.778 UG-309
62 Nakapiripirit Norden 090.922 UG-311
104 Napak Norden 112.697
65 Nebbi Norden 266.312 UG-310
107 Nwoya Norden 041.010
108 Otuke Norden 062.018
67 Oyam Norden 268.415 UG-321
68 Pader Norden 142.320 UG-312
77 Yumbe Norden 251.784 UG-313
112 Zombo Norden 169.048

Weblinks[Bearbeiten]