Dyn (Einheit)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Physikalische Einheit
Einheitenname Dyn

Einheitenzeichen
Physikalische Größe(n) Kraft
Formelzeichen
Dimension
System CGS-Einheitensystem
In SI-Einheiten
In CGS-Einheiten
Abgeleitet von Gramm, Zentimeter, Sekunde
Siehe auch: Newton

Das Dyn ist die CGS-Einheit der Kraft (altgriechisch δύναμις, dýnamis). Seit dem 1. Januar 1978 ist es nicht mehr zulässig, sondern vollständig durch die SI-Einheit Newton ersetzt.

Ein dyn entspricht der Kraft, die notwendig ist, um eine Masse von 1 g mit 1 cm/s2 zu beschleunigen:

Das Dyn wurde 1873 als Krafteinheit vereinbart und war die erste international verbindliche Einheit der Kraft überhaupt.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. B. E. Clotfelter: The Cavendish experiment as Cavendish knew it. Am. J. Phys. 55, 210 (1987); doi:10.1119/1.15214