Erg (Einheit)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Physikalische Einheit
Einheitenname Erg

Einheitenzeichen
Physikalische Größe(n) Energie (z. B. Arbeit, innere Energie, Wärme)
Formelzeichen
System CGS-Einheitensystem
In SI-Einheiten
In CGS-Einheiten
Abgeleitet von dyn, Zentimeter

Das Erg (Einheitenzeichen: erg; von gr. ἔργον, ergon, Arbeit) ist eine Maßeinheit des CGS-Einheitensystems für die Energie. Die Einheit wird häufig in der Astrophysik und manchmal in der Mechanik verwendet.

Das Erg entspricht bis auf einen Zehnerpotenzfaktor der Einheit Joule, die im MKS-basierten SI-Einheiten-System üblich ist:

Eine Energie hat die Dimension

Energie = Kraft × Strecke
= Masse × Beschleunigung × Strecke
= Masse × (Strecke/Zeit)2

und demnach im cgs-System die Einheit

mit dem Dyn.

In Deutschland ist das Erg seit 1. Januar 1978 keine gesetzliche Einheit mehr.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]