FC Suphanburi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
FC Suphanburi
Suphanburi fc.svg
Voller Name Suphanburi Football Club
(Thai:สโมสรฟุตบอลสุพรรณบุรี)
Ort Suphan Buri
Gegründet 1998
Vereinsfarben orange-gelb-blau
Stadion Suphanburi Municipality Stadion
Suphan Buri, Thailand
Plätze 15.000
Präsident ThailandThailand Varawut Silpa-archa
Trainer BrasilienBrasilien Sérgio Aparecido Alexandre
Homepage suphanburifootballclub.com
Liga Thai Premier League
2015 3. Platz
Heim
Auswärts

Der FC Suphanburi ist ein thailändischer Fußballclub aus Suphan Buri in der Provinz Suphan Buri. Der Verein spielt in der Thai Premier League. Heimspiele werden im Suphanburi Municipality Stadion bestritten.

Vereinsgeschichte[Bearbeiten]

Gegründet wurde der Klub 1998. Ab da nahm an der 1999 gegründeten Thailand Provincial League einer Fußball-Liga parallel zur Thai League und unter der Leitung der Sports Authority of Thailand (SAT). Im Gründungsjahr der Liga 1999, konnte der Klub auf Anhieb die Vizemeisterschaft erringen. Insgesamt war Suphanburi eine der erfolgreichsten Mannschaften der Pro League. Es konnte zweimal der Ligatitel, 2002 und 2004, errungen werden. Hinzu kamen drei Vizemeisterschaften. Nachdem der Thailändische Verband zwei Mannschaften zur Thai League zuließ, durfte der Klub, als Vizemeister 2005, in die Thailand Premier League aufsteigen. Zusammen mit dem FC Chonburi, welcher als Meister der Pro League ebenfalls aufsteigen durfte, waren beide Klubs die ersten aus den Provinzen Thailands in der TPL. Beide nahmen jedoch völlig unterschiedliche Entwicklungen in den Folgejahren. In der TPL angekommen, wurde Suphanburi Tabellenletzter. Aufgrund einer Ligareform, welche eine Aufstockung der Liga vorsah, musste die Mannschaft nicht absteigen. Ein Jahr später wurde FC Chonburi Meister der Thai Premier League, der FC Suphanburi musste absteigen, 2008 landete der Verein im Mittelfeld der 2.Liga und hatte keinerlei Chancen auf einen Wiederaufstieg. 2012 stieg Suphanburi nach vier Jahren wieder in die Thai Premier League auf. 2015 errungen sie sogar den 3.Tabellenplatz hinter Meister Buriram United und Vize-Meister Muangthong United.

Vereinserfolge[Bearbeiten]

National[Bearbeiten]

Meister 2002 und 2004
Vizemeister 1999, 2003, 2005

Spieler[Bearbeiten]

Kader der aktuellen Mannschaft[Bearbeiten]

Stand: 31. Januar 2016


Nummer Spieler Nationalität Im Verein seit Letzter Verein

Tor[Bearbeiten]

1 Pattanan Pijittham ThailänderThailänder 2015 Chonburi FC
18 Sinthaweechai Hathairattanakool ThailänderThailänder 2016 Chonburi FC
26 Boonyakiat Wongsajam ThailänderThailänder 2015 ?

Abwehr[Bearbeiten]

6 Márcio Rosário BrasilianerBrasilianer 2015 Marítimo Funchal
4 Natthaphong Samana ThailänderThailänder 2009 Chonburi FC
5 Prat Samakrat ThailänderThailänder 2013 BEC Tero Sasana
3 Pratum Chuthong ThailänderThailänder 2015 Buriram United
2 Ponlawat Wangkahad ThailänderThailänder 2011 Chanthaburi
30 Suphot Wonghoi ThailänderThailänder 2015 Army United

Mittelfeld[Bearbeiten]

8 Tinga BrasilianerBrasilianer 2016 Palmeira
21 Wattanasup Jarernsri ThailänderThailänder 2015 ?
33 Jetsada Boonruangrod ThailänderThailänder 2012 TTM Phichit
11 Jetsada Phulek ThailänderThailänder 2014 BEC Tero Sasana
24 Tossapol Yotchan ThailänderThailänder 2014 Air Force United
34 Apisit Khamwang ThailänderThailänder 2012 Pattaya United
36 Rattana Petch Aporn ThailänderThailänder 2016 Ratchaburi
23 Chakrit Buathong ThailänderThailänder 2015 Chonburi FC
17 Carmelo Gonález SpanierSpanier 2015 Buriram United
7 Jakkraphan Pornsai ThailänderThailänder 2014 Muangthong United
10 Charyl Chappuis ThailänderThailänderSchweizerSchweizer 2014 Buriram United

Angriff[Bearbeiten]

9 Dellatorre BrasilianerBrasilianer 2016 Athlético Paranaese
19 Chitchanok Xaysensourinthone ThailänderThailänderSchweizerSchweizer 2015 BEC Tero Sasana
28 Naphat Thamrongsupakon ThailänderThailänder 2013 Muangthong United

Weblinks[Bearbeiten]