Find me in Paris

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
Deutscher TitelFind me in Paris – Tanz durch die Zeit
OriginaltitelFind me in Paris
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 2018–2020
Produktions-
unternehmen
ZDF
Cottonwood Media
Be-Films
Pariser Oper
Länge 25 Minuten
Episoden 78 in 3 Staffeln
Genre Jugendserie, Drama, Fantasy
Musik Norbert Gilbert
Erstausstrahlung 14. April 2018 auf Disney Channel France
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
11. November 2018 auf ZDF
Besetzung

Find me in Paris ist eine Jugend-Fantasyserie, die 2018 ihre Erstausstrahlung auf Hulu hatte. Sie wird vom ZDF und Cottonwood Media produziert.[1] Drehorte sind unter anderem das Palais Garnier und die Pariser Oper, an der die Serie auch spielt. Die erste Staffel besteht aus 26 Folgen.[2] 2019 war Find Me in Paris in mehr als 130 Ländern verfügbar.[3]

Die zweite Staffel, ebenfalls mit 26 Folgen, startete am 16. August 2019.[4]

2019 wurde bekannt, dass für das Jahr 2020 eine ebenfalls 26 Folgen umfassende dritte Staffel in Vorbereitung ist.[5] Diese wird seit dem 28. November 2020 im deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Die ersten beiden Folgen wurden im ZDF gezeigt. Anschließend wurden alle Folgen der dritten Staffel in der ZDFmediathek zur Verfügung gestellt. Die Erstausstrahlung der restlichen Folgen im Fernsehen begann am 1. Dezember 2020 auf KiKA, nachdem die ersten beiden Folgen am 30. November dort wiederholt wurden.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Staffel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Helena „Lena“ Grisky ist eine russische Prinzessin aus dem Jahr 1905. Sie ist an der Ballettschule der Opéra de Paris, um Ballerina zu werden, und gehört dort zu den besten Schülern. Ihr Freund Henri ist ein Zeitreisender, was er aber nicht weiß. Henri schenkt Lena einen Anhänger. Er ist sich nicht bewusst, dass dies kein Schmuckstück, sondern ein Zeitmesser ist. Durch diesen wird Lena in das Jahr 2018 befördert, aus dem sie nicht zurückkehren kann. Im Verlauf der Staffel lebt sich Lena in der Schule des Jahres 2018 ein, findet in Ines eine Freundin und versucht, zurück in das Jahr 1905 zu gelangen. Zu Beginn der Staffel hat Lena Probleme mit der modernen Sprache, den vielen neuen Technologien sowie den Umgangsformen der Gegenwart. Thea entwickelt sich immer mehr zu Lenas Feindin, da Thea um ihren Platz als beste Schülerin fürchtet und daher auch nicht vor unfairen Mitteln zurückschreckt.

Zweite Staffel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der zweiten Staffel steckt Lena anfangs immer noch im Jahr 2018 fest, während Thea in das Jahr 1905 reist und nach anfänglichen Schwierigkeiten die Zeit dort genießt. Lena und Henri können nicht zusammenkommen, da Lena nicht aus dem Jahr 1905 stammt, sondern aus dem 21. Jahrhundert und als Baby in die Vergangenheit gebracht worden war. Die Zeitsammler verfolgen sowohl Lena als auch Henri. Zudem müssen sie einer Agentin der Zeitreisebehörde entkommen, die die Anhänger an sich bringen will, um weitere Zeitreisen zu verhindern.

Dritte Staffel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lena, Ines, Jeff und Isaac sind im Jahr 1983 gelandet, während die Zeitsammler und Thea sich beide Zeitmesser geholt haben und nun können sie durch die Zeit reisen, wann sie wollen, also müssen sie nicht warten, bis ein Portaltag kommt. Im Jahr 2019 verpassen Max und Henri alles, was mit den anderen passiert ist. Nico, ein Zeitreisenagent, löscht sowohl Lenas Erinnerungen an Zeitreisen als auch die ihrer Freunde.Doch dann erinnern sie sich an kleine Ausschnitte aus ihrem früheren Leben und die Erinnerungen kommen zurück. Aber kaum erinnern sie sich an Zeitreisen und alles drum herum, vergessen sie es wieder. Doch Henri gibt nicht auf und schafft es Lenas Erinnerungen wieder zu erwecken.

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptrollen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Hauptrolle Staffel(n) Nebenrolle Staffel(n) Synchron-
sprecher[Anm. 1]
Bemerkungen
Helena „Lena“ Grisky Jessica Lord 1– 1– Victoria Frenz Tänzerin, Zeitreisende aus dem Jahr 1905, Halbschwester von Romy, Tochter von Alexandra und Jack, beste Freundin von Ines, Freundin von Henri, Ex-Freundin von Max, Leiterin der Zeitreisenbehörde
Dorothea „Thea“ Raphael Hannah Dodd 1–52 1–2 53–54 3 Lina Rabea Mohr Tänzerin, Ex-Freundin von Max und Frank, reist zwischendurch ungewollt und zum Beginn der dritten Staffel bewusst ins Jahr 1905, wo sie auf eine Welttournee geht
Maximus „Max“ Alvarez Rory J. Saper 1–52 1–2 54* 3 Finlay Kühn Tänzer, Bruder von Reuben, Sohn von Armando, Ex-Freund von Thea und Lena, geht nach New York
Ines Lebreton Eubha Akilade 1– 1– Maximiliane Häcke Tänzerin, beste Freundin von Lena, Ex-Freundin von Dash und Pinky, Freundin von Frank
Dash Khan Hiran Abeysekera 1–27 1–2 Dirk Petrick Tänzer, Ex-Freund von Ines, geht an die London School Of Ballet
Jeffrey „Jeff“ Chase Castle Rock 1– 1– Henning Nöhren Tänzer
Henri Duquet Christy O’Donnell 1– 1– Fabian Kluckert Zeitreisender aus dem Jahr 1905, Freund von Lena, Sänger
Isaac Portier Terique Jarrett 28– 2– Tobias Schmidt Tänzer
Nico Michaels Jake Swift 53– 3 Tim Schwarzmaier Captain und Elite-Agent der Zeitreisenbehörde, gibt sich als Tänzer an der Ballettschule aus, Sohn von Quinn
Frank Murphy Seán Óg Cairns 53– 3 2–3, 6–7, 9–16, 18, 20–23, 25–26, 30, 32–35, 37–39, 43, 46–47, 50–52 1–2 Nico Sablik Zeitsammler, Ex-Freund von Thea, Freund von Ines
Bree Girling Chloé Fox 53– 3 2–4, 7, 9–10, 13–14, 16–17, 21, 25, 27–28, 30–32, 34, 36–37, 40–48, 50–52 1–2 Sarah Tkotsch Tänzerin, beste Freundin von Kennedy, gerät unwillentlich mit Henri ins Jahr 1983 und später mit Kennedy ins Jahr 1905
Kennedy Mather Caitlin-Rose Lacey 53– 3 2–4, 7, 9–10, 13–14, 16–17, 21, 25, 27–28, 30–32, 34, 36–37, 40–48, 50–52 1–2 Lydia Morgenstern Tänzerin, beste Freundin von Bree, Assistentin von Armando (ab Folge 55), gerät unwillentlich mit Bree ins Jahr 1905
Claudine Renault Audrey Hall 56– 3 1, 29–35 1, 2 Patrizia Carlucci Tänzerin aus dem Jahr 1905, reist in Staffel 3 in die Gegenwart
Romy Jensen Isabelle Allen 57– 3 Valentina Bonalana Tänzerin, Halbschwester von Lena, Tochter von Jack
  1. Find me in Paris in der Deutschen Synchronkartei
* Stimmenauftritt

Nebenrollen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Folgen Staffel(n) Synchron-
sprecher[Anm. 1]
Bemerkungen
Gabrielle Carré Katherine Erhardy 1–3, 6, 9–10, 12–17, 19, 23, 25–28, 33–34, 38–40, 43, 45–46, 48– 1– Silvia Mißbach Leiterin der Ballettschule der Opéra de Paris, ehemalige Profi-Tänzerin
Georgia Ware 53 3 Tänzerin, junge Gabrielle im Jahr 1983
Victor Duquet Ingo Brosch 1, 3, 6, 8, 14–15, 19–21, 24–25, 27, 34, 40–41 1–2 Ingo Brosch Zeitreisender aus dem Jahr 1905, Vater von Henri
Etienne Chris Baltus 1, 3–5, 7–11, 17–18 1 Oliver Feld Tanzlehrer an der Pariser Ballettschule
Prinzessin Alexandra Grisky Elisa Doughty 1, 22–25, 27, 64– 1, 2, 3 Martina Treger Zeitreisende aus dem Jahr 1905, Mutter von Lena, wurde zwischenzeitlich von Lex verjüngt
Pinky Lawrence Walker 2–3, 6–16, 18, 20–23, 25–26, 29–33, 35, 39–40, 42–43, 46–47, 49–54 1–3 Adam Nümm Zeitsammler, Ex-Freund von Ines
Clive Luca Varsalona 2–3, 6–7, 9–15, 18, 20–23, 25–27, 30, 50– 1– Dirk Stollberg Zeitsammler
Oscar Javone Prince 4–5, 7–8, 12, 17, 20–21, 23–25, 27 1–2 Tommy Morgenstern Besitzer des Uhrenladens in Paris (Treffpunkt für Zeitreisende)
Reuben Bello Manuel Pacific 18, 20, 25 1 Christian Zeiger Tänzer, Bruder von Max, Sohn von Armando
Francie Parks Sophie Airdien 19, 24–26 1 Agentin der Zeitreisenbehörde, wird gekündigt
Armando Castillo Rik Young 19–21, 23–26, 28–39, 41–43, 45–46, 48–49, 51– 1– Patrick Winczewski Tanzlehrer an der Pariser Ballettschule, Vater von Max und Reuben
Alexa „Lex“ Dosne Rameet Rauli 27–28, 30, 32, 34–35, 38–40, 45, 48–53 2–3 Friedel Morgenstern Agentin, später Elite-Agentin der Zeitreisenbehörde, Assistentin von Captain Nico Michaels, wird von Nico gelöscht
junger Oscar Edward Kagutuzi 27–28, 31, 36, 40, 44, 46–49, 53– 2– Sascha Werginz Besitzer des Uhrenladens in Paris (Treffpunkt für Zeitreisende), wurde von Lex verjüngt
Owen Jelle Florizoone 38–39 2 Jonas Lauenstein Tänzer aus London
Jenna Bix Esther Lindebergh 38–39, 55– 2, 3 Anna-Amalie Blomeyer Tänzerin aus London
Simon Louis Davison 57– 3 Ben Hadad Tänzer
Jack Josh Burdett 57*, 63– 3 Vater von Lena und Romy
Quinn Kristy Mitchell 64– 3 Leiterin der Zeitreisenbehörde, Mutter von Nico
  1. Find me in Paris in der Deutschen Synchronkartei

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1
Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Originaltitel Deutscher Titel Deutsche Erstausstrahlung
1 1 The Portal of the Opera Eine unglaubliche Reise 4. November 2018
2 2 Rooftop Hip-Hop Eine Welt voller Fragezeichen 11. November 2018
3 3 Together Again Zeig, wer du bist! 13. November 2018
4 4 Just Dance Das Video-Tagebuch 13. November 2018
5 5 Pineapple Therapy Die Ananas-Therapie 14. November 2018
6 6 Battle of the Tutus Harte Konkurrenz 14. November 2018
7 7 Curse of the Fairy Der Fluch der Fee 15. November 2018
8 8 Twirls, Spins, and Dobles Eine anspruchsvolle Hausaufgabe 15. November 2018
9 9 Faux Besties Ein ungewöhnliches Trio 19. November 2018
10 10 A Pain in the Bun Mutter zu Besuch 19. November 2018
11 11 What Happens under the Garnier Schlechte Scherze 20. November 2018
12 12 The Chill Method Die Chill-Methode 20. November 2018
13 13 Gone Freude und Verzweiflung 21. November 2018
14 14 Time to Face the Music Ernste Lage 21. November 2018
15 15 Between the Bricks Auf die Probe gestellt 22. November 2018
16 16 High-Stakes Hip-Hop Flashmob 22. November 2018
17 17 A Slippery Pointe Süß-saure Rache 26. November 2018
18 18 Oh Brother Eine persönliche Einladung 26. November 2018
19 19 Running in the Family Komplizierte Familienbande 27. November 2018
20 20 Secrets and Pointes Brüder und Rivalen 27. November 2018
21 21 L.O.V.E. Liebe und Missverständnisse 28. November 2018
22 22 They Know Hip-Hop im Museum 28. November 2018
23 23 Spinning Lies Verstrickt in Lügen 29. November 2018
24 24 Dance 'till You Drop Tanzen bis zum Umfallen 29. November 2018
25 25 A Dangerous Game Ein gefährliches Spiel 3. Dezember 2018
26 26 Showtime Tag der Entscheidung 3. Dezember 2018

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 2
Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Originaltitel Deutscher Titel Deutsche Erstausstrahlung
27 1 Moments Later Ein großes Durcheinander 2. November 2019
28 2 New Year, New Rules Neues Jahr, neue Regeln 2. November 2019
29 3 Out of Place Fehl am Platz 9. November 2019
30 4 Whatever It Takes Alles für den Erfolg 9. November 2019
31 5 Game On Gewagtes Spiel 13. November 2019
32 6 Unexpected Allies Falsche Freunde 13. November 2019
33 7 Close Call Eine knappe Sache 14. November 2019
34 8 Break a Leg Übertriebener Ehrgeiz 14. November 2019
35 9 Guess Who's Back Unfreiwillige Rückkehr 18. November 2019
36 10 New Kids On the BLOK Rivalinnen für immer 18. November 2019
37 11 The Takeover Die Übernahme 19. November 2019
38 12 Ballet Off Riskanter Ausweg 19. November 2019
39 13 Can't Beat the Elite Großer Auftritt in Brüssel 20. November 2019
40 14 On the Run Flucht aus dem Zeitgefängnis 20. November 2019
41 15 Like Father, Like Son Wie der Vater, so der Sohn 21. November 2019
42 16 Spread the Love Valentinstag 21. November 2019
43 17 Who's the Boss? Großes Drama 25. November 2019
44 18 The Brainy Bunch Das Wissenschafts-Projekt 25. November 2019
45 19 Sabotage Sabotage 26. November 2019
46 20 Mystery Princess Nichts als Probleme 26. November 2019
47 21 Flash Forward Eine Rückkehr in die Zukunft 27. November 2019
48 22 Mutiny at the Garnier Der Aufstand 27. November 2019
49 23 Lost and Found Ein Hin und Her 28. November 2019
50 24 One Last Chance Ein großes Wagnis 28. November 2019
51 25 He Knows Ein folgenschwerer Plan 2. Dezember 2019
52 26 Going Home Der Abschied 2. Dezember 2019

Staffel 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 3
Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Originaltitel Deutscher Titel Deutsche Erstausstrahlung
53 1 This is 1983 Ungeplanter Zwischenstopp 28. November 2020
54 2 The Future of Dance Alt gegen Neu 28. November 2020
55 3 Pair Up Partnerlos 1. Dezember 2020
56 4 Trouble in Paradise Ein vager Verdacht 1. Dezember 2020
57 5 The New Girl Überraschende Konkurrenz 2. Dezember 2020
58 6 Trip Down Memory Lane Bilder aus alten Zeiten 2. Dezember 2020
59 7 Slamming Doors Streit an allen Ecken 3. Dezember 2020
60 8 Magic Kiss Der magische Kuss 3. Dezember 2020
61 9 Old Friends Beste Feindinnen 7. Dezember 2020
62 10 Down to the Wire Das Armband 7. Dezember 2020
63 11 Family Reunion Plötzlich Schwestern 8. Dezember 2020
64 12 The Nutcracker Der Ball der Zeitreisenden 8. Dezember 2020
65 13 Four Heirs Der Tschaikowsky-Abend 9. Dezember 2020
66 14 The Deal Eine Abmachung 9. Dezember 2020
67 15 You’re All Out Unerwartete Zwischenprüfung 10. Dezember 2020
68 16 Operation Armando Operation Armando 10. Dezember 2020
69 17 What If? Blick in die Zukunft 14. Dezember 2020
70 18 Who’s Got Talent? Die Talentshow 14. Dezember 2020
71 19 Only the Best Nur die Besten 15. Dezember 2020
72 20 Rescue Mission Rettungsmission 15. Dezember 2020
73 21 Video Undercover Geheimes Video 16. Dezember 2020
74 22 Time to Train Training Total 16. Dezember 2020
75 23 No Dance Day Tanzfrei 17. Dezember 2020
76 24 This is It Der Tag der Tage 17. Dezember 2020
77 25 The Chosen One Auserwählt 21. Dezember 2020
78 26 Make It or Break It Alles wird gut 21. Dezember 2020

Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Find me in Paris hatte seine Premiere 2018 beim Video-on-Demand-Anbieter Hulu. Am 14. April 2018 war die TV-Premiere auf Disney Channel France. In Deutschland war die Serie ab dem 4. November 2018 in der ZDFmediathek abrufbar. Das ZDF sendete die erste Folge am 11. November 2018.[6]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. John Hopewell: Mipcom: ZDF Renews 'Find Me in Paris' for Second Season (Exclusive). 13. Oktober 2017. Abgerufen am 5. Dezember 2018.
  2. Find me in Paris (en) Abgerufen am 28. November 2019.
  3. Amazing to think our show Find Me In Paris has sold to 130 countries. That’s 2/3rds of the 195 countries in the world – incredible. Botswana…we're coming for you next! – twitter.com. 24. September 2019, abgerufen am 17. Mai 2020 (englisch).
  4. Cottonwood Media Starts Production on "Find Me in Paris" Season Two. Licensing Magazine. Abgerufen am 5. Dezember 2018.
  5. Leo Hopewell: MipTV: Cottonwood Greenlights Season 3 of Tween Drama 'Find Me in Paris' (EXCLUSIVE) (en) 8. April 2019. Abgerufen am 28. November 2019.
  6. Find me in Paris Beschreibung auf fernsehserien.de. Abgerufen am 17. April 2020.