Dirk Petrick

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dirk Petrick (* 27. Mai 1980) ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher und Kinderbuchautor.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Petrick studierte Kommunikation an der Universität der Künste Berlin. Vor der Kamera war er in der Webserie 30-9 zu sehen. Als Sprecher wirkte er vor allem in Formaten für Kinder und Jugendliche mit, so sprach er das Erdmännchen Junior in dem Film Konferenz der Tiere und Kurt Hummel in der Serie Glee.

Er verfasst Bücher für Kinder im Grundschulalter, die fantastische und märchenhafte Themen behandeln, und für Jugendliche.

Synchronisationen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme
Serien
Videospiele

Buchveröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Käse-August und das Waldmannli, Bvk Buch Verlag Kempen, 2009
  • Max und das Geheimnis des Wurzelmagiers, BVK Buch Verlag Kempen, 2011
  • Max und die Festung des Schwarzen Fürsten, BVK Buch Verlag Kempen, 2013
  • Max und die Spur ins Feuerland, BVK Buch Verlag Kempen, 2015
  • Promille+Beats, BVK Buch Verlag Kempen, 2019

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Black Gate. Abgerufen am 3. Mai 2011.