Fram-King

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fram-King von 1957

Fram-King war ein schwedischer Hersteller von Automobilen.

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen Fram-King aus Helsingborg begann 1956 mit der Produktion von Automobilen. 1962 wurde die Produktion nach 411 hergestellten Fahrzeugen wieder eingestellt.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das einzige Modell war der Fulda, eine Lizenzfertigung des deutschen Fuldamobil. Der Wagen besaß eine Karosserie aus Kunststoff, die zwei Personen und zwei Kindern Platz bot. Der Zweitaktmotor leistete 10 PS.

Fahrzeuge dieser Marke sind in verschiedenen schwedischen Automuseen zu besichtigen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Fram-King – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien