GPA (Unternehmen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Grupo Pão de Açúcar)
Wechseln zu: Navigation, Suche
GPA[1][2]
Logo
Rechtsform Sociedade Anônima
Aktiengesellschaft (Brasilien)
ISIN BRPCARACNPR0
US20440T2015 (ADR)
Gründung 1948
Sitz São Paulo, Brasilien
Mitarbeiter rund 63.200 (2005)
Branche Einzelhandel
Website GPA

GPA[1][2] (bis 2013 Grupo Pão de Açúcar) ist ein brasilianisches Einzelhandelsunternehmen mit Firmensitz in São Paulo.

Die Grupo Pão de Açúcar wurde 1948 gegründet. Eigentümer ist das französische Handelsunternehmen Groupe Casino, zu dem unter anderem Géant gehört. Zusätzlich zur Supermarktkette Pão de Açúcar besitzt GPA die Ketten Extra und Assaí, die in der gleichen Branche aktiv sind, und ist Eigentümer der auf stationären und Online-Verkauf von Elektronik-Artikeln spezialisierten Ketten Casas Bahia und Pontofrio. Die GPA betreibt auch die Barateiro-Websites.

Marken der Einzelhandelsgeschäfte in Brasilien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pão de Açúcar
  • Casas Bahia
  • Extra
  • Assaí Atacadista
  • Pontofrio
  • Partiu Viagens
  • E-hub
  • Cdiscount

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Grupo Pão de Açúcar muda nome para GPA; relembre trajetória da empresa. Uol Economia, 13. September 2013, abgerufen am 18. September 2013 (portugiesisch).
  2. a b Grupo Pão de Açúcar agora é apenas GPA. Gironews, 12. September 2013, abgerufen am 18. September 2013 (portugiesisch).