Sinéad Mulvey

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sinéad Mulvey (2009)

Sinéad Mulvey (* 1988 in Dublin) ist eine irische Popsängerin. Zusammen mit der Girlband Black Daisy vertrat sie Irland beim Eurovision Song Contest 2009.

Mulvey, die Flugbegleiterin bei Aer Lingus war, gewann die irische Vorauswahl zusammen mit der Girlband Black Daisy. Mit dem rockigen Titel Et Cetera konnte sich das Gespann im zweiten Halbfinale des Eurovision Song Contest 2009 in Moskau aber nicht durchsetzen und scheiterte mit Platz 11 fürs Finale.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ergebnisse 2. Halbfinale, 2009 bei eurovision.tv