Kanton Barjac

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ehemaliger
Kanton Barjac
Region Languedoc-Roussillon
Département Gard
Arrondissement Alès
Hauptort Barjac
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 4.124 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 29 Einw./km²
Fläche 141 km²
Gemeinden 7
INSEE-Code 3008
Der Kanton Barjac

Der Kanton Barjac war ein französischer Kanton im Département Gard im Arrondissement Alès. Er hatte den Hauptort Barjac und wurde 2015 im Rahmen einer landesweiten Neugliederung der Kantone aufgelöst.

Zum Kanton gehörten sieben Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Barjac 1.564 (2013) – Einw./km² 30029 30430
Méjannes-le-Clap 690 (2013) – Einw./km² 30164 30430
Rivières 336 (2013) – Einw./km² 30215 30430
Rochegude 226 (2013) – Einw./km² 30218 30430
Saint-Jean-de-Maruéjols-et-Avéjan 956 (2013) – Einw./km² 30266 30430
Saint-Privat-de-Champclos 336 (2013) – Einw./km² 30293 30430
Tharaux 55 (2013) – Einw./km² 30327 30430