Kanton Domfront

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanton Domfront
Region Normandie
Département Orne
Arrondissement Argentan
Hauptort Domfront en Poiraie
Einwohner 15.206 (1. Jan. 2016)
Bevölkerungsdichte 43 Einw./km²
Fläche 353,00 km²
Gemeinden 13
INSEE-Code 6111

Lage des Kantons Domfront im
Département Orne

Der Kanton Domfront ist ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Argentan, im Département Orne und in der Region Normandie; sein Hauptort ist Domfront en Poiraie. Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 1992 Robert Loquet. Der Kanton Domfront ist 353,00 km² groß und hat (2016) 15.206 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 43 Einwohnern pro km² entspricht.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum Kanton Domfront gehören seit der landesweiten Neuordnung der Kantone 2015 die folgenden 13 Gemeinden:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2016
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Avrilly 000000000000109.0000000000109 5,50 000000000000020.000000000020 61021 61700
Champsecret 000000000000900.0000000000900 44,68 000000000000020.000000000020 61091 61700
Chanu 000000000001259.00000000001.259 15,72 000000000000080.000000000080 61093 61800
Domfront en Poiraie 000000000004276.00000000004.276 65,49 000000000000065.000000000065 61145 61700
Montsecret-Clairefougère 000000000000674.0000000000674 13,92 000000000000048.000000000048 61292 61800
Le Ménil-Ciboult 000000000000129.0000000000129 6,31 000000000000020.000000000020 61262 61800
Lonlay-l’Abbaye 000000000001135.00000000001.135 53,41 000000000000021.000000000021 61232 61700
Saint-Bômer-les-Forges 000000000001047.00000000001.047 31,08 000000000000034.000000000034 61369 61700
Saint-Brice 000000000000155.0000000000155 4,58 000000000000034.000000000034 61370 61700
Saint-Christophe-de-Chaulieu 000000000000095.000000000095 6,51 000000000000015.000000000015 61374 61800
Saint-Gilles-des-Marais 000000000000113.0000000000113 5,92 000000000000019.000000000019 61401 61700
Saint-Quentin-les-Chardonnets 000000000000350.0000000000350 9,00 000000000000039.000000000039 61451 61800
Tinchebray-Bocage 000000000004964.00000000004.964 90,88 000000000000055.000000000055 61486 61800
Kanton Domfront 000000000015206.000000000015.206 353,00 000000000000043.000000000043 6111 – 

Bis zur Neuordnung bestand der Kanton Domfront aus den 11 Gemeinden Avrilly, Ceaucé, Champsecret, Domfront, La Haute-Chapelle, Lonlay-l’Abbaye, Rouellé, Saint-Bômer-les-Forges, Saint-Brice, Saint-Clair-de-Halouze und Saint-Gilles-des-Marais. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 263,99 km2.

Veränderungen im Gemeindebestand seit der landesweiten Neuordnung der Kantone[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2016: Fusion Domfront, La Haute-Chapelle und RouelléDomfront en Poiraie