Kia Picanto

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kia Picanto
Produktionszeitraum: seit 2004
Klasse: Kleinstwagen
Karosserieversionen: Kombilimousine

Der Kia Picanto, auch Kia Morning (Hangeul: 기아 모닝), ist ein fünftüriger, in der zweiten Generation auch dreitüriger, viersitziger (in der Importversion fünfsitziger) Kleinstwagen mit Steilheck des südkoreanischen Autoherstellers KIA Motors.

Die Einführung in Deutschland erfolgte im April 2004. Der Modellname in Korea lautet Morning (der Morgen).

Bisherige Baureihen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zulassungszahlen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit dem Marktstart 2004 bis einschließlich Dezember 2018 sind in der Bundesrepublik Deutschland 139.452 Picanto neu zugelassen worden. Mit 17.735 Einheiten war 2005 das erfolgreichste Verkaufsjahr.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kia Picanto – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien