Le Port (Réunion)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Le Port
Lage der Gemeinde Le Port im Département Réunion
Region Réunion
Département Réunion
Arrondissement Saint-Paul
Kanton Le Port
Gemeindeverband Territoire de la Côte Ouest
Koordinaten 20° 56′ S, 55° 17′ OKoordinaten: 20° 56′ S, 55° 17′ O
Höhe 0–110 m
Fläche 16,62 km2
Einwohner 35.280 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 2.123 Einw./km2
Postleitzahl 97420
INSEE-Code
Website http://www.ville-port.re

Neuer Hafen in Le Port

Le Port ist eine französische Gemeinde mit 35.280 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015) im Übersee-Département Réunion im Indischen Ozean. Sie war bis zu deren Auflösung 2015 der Hauptort (Chef-lieu) der Kantone Le Port-1 Nord und Le Port-2 Sud. Die Bewohner nennen sich Portois.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1967 1974 1981 1990 1999 2007
Einwohner 19768 25068 30131 34692 38412 38313

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Le Port ist durch Städtepartnerschaften oder Freundschaftsverträge[1] verbunden mit

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Gemeinde befindet sich das Kraftwerk Port-Est. Das wirtschaftliche Zentrum sind die beiden Hafenanlagen nördlich und westlich des Zentrums. Im westlichen Hafen befindet sich ein Stützpunkt der französischen Marine.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Le Port (Réunion) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Website Le Port@1@2Vorlage:Toter Link/www.ville-port.re (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.