Liste der Berge oder Erhebungen in Südamerika

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Dies ist eine Liste der höchsten Berge Südamerikas. Für weitere Berge siehe die Unterlisten nach Staat.

Name des Berges Höhe Gebirge Staat Anmerkungen
Aconcagua 6.962 m Anden Argentinien höchster Berg außerhalb Asiens
Ojos del Salado 6.893 m Anden Argentinien, Chile höchster Vulkan der Erde; erloschen
Monte Pissis 6.795 m Anden Argentinien Vulkan; Höhenangabe von 6882 m beruht vermutlich auf einem Messfehler
Mercedario 6.770 m Anden Argentinien  
Nevado Huascarán 6.768 m Cordillera Blanca, Anden Peru  
Bonete Chico 6.759 m Anden Argentinien  
Tres Cruces 6.749 m Anden Argentinien, Chile Vulkan
Llullaillaco 6.739 m Anden Argentinien, Chile Vulkan
Cerro el Liberdador 6.720 m Anden Argentinien  
Yerupaja 6.634 m Cordillera Huayhuash, Anden Peru  
Tupungato 6.550 m Anden Argentinien, Chile Vulkan  
El Muerto 6.542 m Anden Argentinien, Chile Vulkan
Sajama 6.542 m Anden Bolivien Vulkan  
Illimani 6.462 m Cordillera Real, Anden Bolivien erloschener Vulkan
Ancohuma 6.425 m Anden Bolivien  
Coropuna 6.425 m Anden Peru erloschener Vulkan
Antofalla 6.409 m Anden Argentinien aktiver Vulkan
Huandoy 6.395 m Cordillera Blanca, Anden Peru  
Ausangate 6.384 m Anden Peru  
Illampú 6.368 m Cordillera Real, Anden Bolivien  
Parinacota 6.348 m Anden Chile, Bolivien Vulkan
Siula Grande 6.344 m Cordillera Huayhuash, Anden Peru  
Ampato 6.310 m Cordillera Occidental, Anden Peru Vulkan
Chimborazo 6.310 m Anden Ecuador Vulkan
Pomerape 6.286 m Cordillera Occidental, Anden Chile, Bolivien Vulkan
Palcaraju 6.274 m Cordillera Blanca, Anden Peru  
Nevado Chacraraju 6.112 m Cordillera Blanca, Anden Peru  
Huayna Potosí 6.088 m Anden Bolivien  
Chachani 6.075 m Anden Peru  
Guallatiri 6.071 m Cordillera Occidental, Anden Chile  
Acotango 6.052 m Cordillera Occidental, Anden Chile Vulkan
Uturuncu 6.008 m Cordillera de Lípez, Anden Bolivien Vulkan
Alpamayo 5.947 m Cordillera Blanca, Anden Peru "schönster Berg der Welt", "Weiße Kathedrale"
Licancabur 5.920 m Anden Bolivien, Chile Vulkan
Cotopaxi 5.897 m Anden Ecuador Vulkan
Misti 5.822 m Anden Peru Vulkan
Cayambe 5.796 m Anden Ecuador Vulkan
Pico Cristóbal Colón 5.776 m Sierra Nevada de Santa Marta Kolumbien  
Nevado de Tuco 5.454 m Cordillera Blanca Peru  
Antisana 5.453 m Anden Ecuador Vulkan
Nevado del Ruiz 5.389 m Anden Kolumbien Vulkan
Maipo 5.323 m Anden Argentinien, Chile  
Guaneguane 5.105 m Anden Chile Vulkan
Pico Bolívar 4.981 m Kordillere von Mérida Venezuela  

Südamerika ist ein Kontinent, bei dem die Angaben, auch offizielle, bezüglich der Höhen oft stark variieren. Mit diesem Problem hat sich Aaron Maizlish auf Peaklist auseinandergesetzt.

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing