Liste der Schweizer Kantone nach Bruttoinlandsprodukt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folgende Liste der Schweizer Kantone nach Bruttoinlandsprodukt sortiert die Kantone der Schweiz nach ihrer erbrachten Wirtschaftsleistung. Alle Daten stammen vom Bundesamt für Statistik.

Kantone nach BIP[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kantone nach ihrem Bruttoinlandsprodukt im Jahre 2016 in Schweizer Franken. Angegeben ist zudem die reale Wachstumsrate zum Vorjahr.[1]

Rang Kanton BIP in Mio. CHF Wachstumsrate
1 Kanton ZürichKanton Zürich Zürich 138'475 −1,1 %
2 Kanton BernKanton Bern Bern 77'886 0,0 %
3 Kanton WaadtKanton Waadt Waadt 56'277 6,9 %
4 Kanton GenfKanton Genf Genf 47'909 0,9 %
5 Kanton AargauKanton Aargau Aargau 40'744 0,2 %
6 Kanton St. GallenKanton St. Gallen St. Gallen 36'501 1,7 %
7 Kanton Basel-StadtKanton Basel-Stadt Basel-Stadt 33'328 1,4 %
8 Kanton TessinKanton Tessin Tessin 29'459 0,6 %
9 Kanton LuzernKanton Luzern Luzern 26'716 2,4 %
10 Kanton Basel-LandschaftKanton Basel-Landschaft Basel-Landschaft 19'572 −0,3 %
11 Kanton ZugKanton Zug Zug 18'935 2,9 %
12 Kanton FreiburgKanton Freiburg Freiburg 18'393 1,5 %
13 Kanton WallisKanton Wallis Wallis 17'977 0,3 %
14 Kanton SolothurnKanton Solothurn Solothurn 17'521 0,4 %
15 Kanton ThurgauKanton Thurgau Thurgau 16'369 2,6 %
16 Kanton NeuenburgKanton Neuenburg Neuenburg 15'208 −2,0 %
17 Kanton GraubündenKanton Graubünden Graubünden 14'173 1,6 %
18 Kanton SchwyzKanton Schwyz Schwyz 9'287 2,2 %
19 Kanton SchaffhausenKanton Schaffhausen Schaffhausen 6'993 2,3 %
20 Kanton JuraKanton Jura Jura 4'548 −0,8 %
21 Kanton Appenzell AusserrhodenKanton Appenzell Ausserrhoden Appenzell Ausserrhoden 3'079 1,1 %
22 Kanton NidwaldenKanton Nidwalden Nidwalden 2'934 −0,1 %
23 Kanton GlarusKanton Glarus Glarus 2'720 0,4 %
24 Kanton ObwaldenKanton Obwalden Obwalden 2'490 3,0 %
25 Kanton UriKanton Uri Uri 1'905 0,1 %
26 Kanton Appenzell InnerrhodenKanton Appenzell Innerrhoden Appenzell Innerrhoden 993 1,9 %
SchweizSchweiz Schweiz 660'393 0,9 %

Kantone nach BIP pro Kopf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schweizer Kantone nach BIP pro Kopf im Jahre 2016.[2]

Rang Kanton BIP pro Kopf in CHF
1 Kanton Basel-StadtKanton Basel-Stadt Basel-Stadt 173'185
2 Kanton ZugKanton Zug Zug 153'895
3 Kanton GenfKanton Genf Genf 98'350
4 Kanton ZürichKanton Zürich Zürich 93'742
5 Kanton SchaffhausenKanton Schaffhausen Schaffhausen 87'083
6 Kanton NeuenburgKanton Neuenburg Neuenburg 85'276
7 Kanton TessinKanton Tessin Tessin 83'416
8 Kanton BernKanton Bern Bern 76'210
9 Kanton St. GallenKanton St. Gallen St. Gallen 72'884
10 Kanton WaadtKanton Waadt Waadt 72'232
11 Kanton GraubündenKanton Graubünden Graubünden 71'914
12 Kanton NidwaldenKanton Nidwalden Nidwalden 69'048
13 Kanton Basel-LandschaftKanton Basel-Landschaft Basel-Landschaft 68'811
14 Kanton GlarusKanton Glarus Glarus 67'852
15 Kanton ObwaldenKanton Obwalden Obwalden 66'878
16 Kanton LuzernKanton Luzern Luzern 66'611
17 Kanton SolothurnKanton Solothurn Solothurn 65'396
18 Kanton JuraKanton Jura Jura 62'341
19 Kanton Appenzell InnerrhodenKanton Appenzell Innerrhoden Appenzell Innerrhoden 62'128
20 Kanton AargauKanton Aargau Aargau 61'867
21 Kanton ThurgauKanton Thurgau Thurgau 60'834
22 Kanton SchwyzKanton Schwyz Schwyz 59'925
23 Kanton FreiburgKanton Freiburg Freiburg 59'391
24 Kanton Appenzell AusserrhodenKanton Appenzell Ausserrhoden Appenzell Ausserrhoden 56'237
25 Kanton WallisKanton Wallis Wallis 53'276
26 Kanton UriKanton Uri Uri 52'827
SchweizSchweiz Schweiz 78'869

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bundesamt für Statistik: Heterogenes Wachstum der kantonalen BIP im Jahr 2016. In: Bundesamt für Statistik. (admin.ch [abgerufen am 24. Dezember 2018]).
  2. Bundesamt für Statistik: Kantonales Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Einwohner - 2008-2016 | Tabelle. In: Bundesamt für Statistik. (admin.ch [abgerufen am 24. Dezember 2018]).