Mikkelin Palloilijat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
MP
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Mikkelin Palloilijat
Sitz Mikkeli, Finnland
Gründung 1929
Website mikkelinpalloilijat.fi
Erste Mannschaft
Spielstätte Mikkelin Urheilupuisto,
Mikkeli
Plätze 7.000
Liga Ykkönen
2014 2. Platz (Kakkonen)
Heim
Auswärts

Mikkelin Palloilijat (abgekürzt MP) ist ein finnischer Sportverein aus der Stadt Mikkeli.

Der Verein wurde 1929 gegründet. Die erfolgreichsten Jahre erlebte der Verein um 1970, als die Bandymannschaft Meister wurde und die Fußballmannschaft zweimal den nationalen Pokalwettbewerb gewann.

Fußball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1939 spielte Mikkeli bereits eine Saison lang in der zweithöchsten finnischen Spielklasse. Von 1960 an spielte MP dann wieder zweitklassig, 1965 gelang erstmals der Aufstieg in die höchste Liga. 1970 wurden die Fußballer Vizemeister. Durch ein 4:1 nach Verlängerung gegen Lahden Reipas gewann Mikkeli in diesem Jahr auch den finnischen Fußballpokal, der ein Jahr später durch ein 4:1 über Vaasan Sport verteidigt wurde. Nach dem Abstieg 1977 wurde MP vorübergehend zu einer Fahrstuhlmannschaft, ehe die Mannschaft von 1986 bis 1996 noch einmal ununterbrochen erstklassig spielte. In dieser Zeit wurde Mikkeli 1991 noch einmal finnischer Vizemeister. Nach dem Abstieg 1996 stieg 2001 Mikkeli auch aus der zweitklassigen Ykkönen ab. 2004 bis 2006 und noch einmal 2010 spielte Mikkeli danach noch in der zweiten Liga. 2015 spielt MP Mikkeli wieder im Ykkönen.

Europapokalbilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Wettbewerb Runde Gegner Gesamt Hin Rück
1971/72 Europapokal der Pokalsieger 1. Runde TurkeiTürkei Eskişehirspor 0:4 0:0 (H) 0:4 (A)
1972/73 Europapokal der Pokalsieger 1. Runde Deutschland Demokratische Republik 1949DDR FC Carl Zeiss Jena 4:8 1:6 (A) 3:2 (H)
1973/74 UEFA-Pokal 1. Runde Deutschland Demokratische Republik 1949DDR FC Carl Zeiss Jena 0:6 0:3 (A) 0:3 (H)
1991/92 UEFA-Pokal 1. Runde SowjetunionSowjetunion Spartak Moskau 1:5 0:2 (H) 1:3 (A)
1992/93 UEFA-Pokal 1. Runde DanemarkDänemark FC Kopenhagen 01:10 0:5 (A) 1:5 (H)

Legende: (H) – Heimspiel, (A) – Auswärtsspiel, (N) – neutraler Platz, (a) – Auswärtstorregel, (i. E.) – im Elfmeterschießen, (n. V.) – nach Verlängerung

Gesamtbilanz: 10 Spiele, 1 Sieg, 1 Unentschieden, 8 Niederlagen, 6:33 Tore (Tordifferenz −27)

Saisonübersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saisonübersicht seit 1960:[1][2]

Saison Klasse Liganame Platz Bemerkung Pokal International
1960 2. Division I, Staffel Ost 06./12
1961 2. Division I, Staffel Ost 05./12
1962 2. Division I, Staffel Ost 03./12
1963 2. Division I, Staffel Ost 04./12
1964 2. Division I, Staffel Ost 03./12
1965 2. Division I, Staffel Ost 01./12 Aufstieg
1966 1. Mestaruussarja 04./12
1967 1. Mestaruussarja 10./12
1968 1. Mestaruussarja 08./12
1969 1. Mestaruussarja 05./12
1970 1. Mestaruussarja 02./12 Sieger
1971 1. Mestaruussarja 05./14 Sieger Pokalsieger, 1. Runde
1972 1. Mestaruussarja 02./12 Pokalsieger, 1. Runde
1973 1. Mestaruussarja 07./12 UEFA-Pokal, 1. Runde
1974 1. Mestaruussarja 10./12
1975 1. Mestaruussarja 09./12
1976 1. Mestaruussarja 06./12
1977 1. Mestaruussarja 11./12 Abstieg
1978 2. Division I 04./12
1979 2. Division I 01./12 Relegation und Klassenverbleib
1980 2. Division I 01./12 Relegation und Aufstieg
1981 1. Mestaruussarja 11./12 Relegation und Abstieg
1982 2. Division I 03./12 Relegation und Klassenverbleib
1983 2. Division I 01./12 Relegation und Aufstieg
1984 1. Mestaruussarja 12./12 Abstieg
1985 2. Division I 01./12 Aufstieg
1986 1. Mestaruussarja 07./12
1987 1. Mestaruussarja 07./12
1988 1. Mestaruussarja 09./12 Abstiegsrunde und Klassenerhalt
1989 1. Mestaruussarja 09./12 Abstiegsrunde und Klassenerhalt
1990 1. Veikkausliiga 07./12 Meisterschafts-Endrunde: 3. Platz
1991 1. Veikkausliiga 02./12 UEFA-Pokal, 1. Runde
1992 1. Veikkausliiga 10./12 UEFA-Pokal, 1. Runde
1993 1. Veikkausliiga 09./12 Abstiegsrunde und Klassenerhalt
1994 1. Veikkausliiga 11./14
1995 1. Veikkausliiga 11./14 Relegation und Klassenerhalt
1996 1. Veikkausliiga 12./12 Abstiegsrunde und Abstieg
1997 2. Ykkönen, Staffel Süd 04./10 Aufstiegsrunde und Klassenverbleib
1998 2. Ykkönen, Staffel Nord 06./10 Abstiegsrunde und Klassenerhalt
1999 2. Ykkönen, Staffel Süd 03./10 Aufstiegsrunde und Klassenverbleib
2000 2. Ykkönen, Staffel Süd 02./10 Aufstiegsrunde und Klassenverbleib
2001 2. Ykkönen, Staffel Nord 08./10 Relegation und Abstieg
2002 3.
2003 3. Aufstieg
2004 2. Ykkönen 07./14
2005 2. Ykkönen 09./14
2006 2. Ykkönen 13./14 Abstieg
2007 3. Kakkonen
2008 3. Kakkonen
2009 3. Kakkonen Aufstieg
2010 2. Ykkönen 14./14 Abstieg
2011 3. Kakkonen, Gruppe A 03./14
2012 3. Kakkonen, Staffel Ost 03./10
2013 3. Kakkonen, Staffel Ost 2./10 3. Runde
2014 3. Kakkonen, Staffel Ost 2./10 Aufstieg

Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bandy[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Bandyabteilung MPs wurde 1968 finnischer Meister, 1969 kam die Mannschaft auf den zweiten Platz.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. rsssf.com: Finland - List of League First Level Tables (Abgerufen am 18. Dezember 2011)
  2. rsssf.com: Finland - List of League Second Level Tables (Abgerufen am 18. Dezember 2011)