Municipio Acolman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Acolman
Lage
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat México
Sitz Acolman de Nezahualcóyotl
Fläche 84,1 km²
Einwohner 136.558 (2010)
Dichte 1.623,6 Einwohner pro km²
Webauftritt www.acolman.gob.mx/
INEGI-Nr. 15002
Politik
Presidente municipal Vicente Anaya Aguilar
Municipalpalast von Acolman
Municipalpalast von Acolman

Koordinaten: 19° 38′ 0″ N, 98° 55′ 0″ W

Acolman ist ein Municipio im mexikanischen Bundesstaat México. Es gehört zur Zona Metropolitana del Valle de México, dem Ballungsgebiet um Mexiko-Stadt. Der Sitz der Gemeinde ist Acolman de Nezahualcóyotl, mit über 100.000 Einwohnern jedoch mit Abstand größter Ort des Municipios ist Tepexpan. Das Municipio hatte im Jahr 2010 123.024 Einwohner, seine Fläche beträgt 84,1 km².

Der Name Acolman kommt aus dem Nahuatl: acolli bedeutet Wasser, und -maitl bedeutet "Hand", also in etwa "Ort der Hand".

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche von Acolman

Acolman liegt im Norden des Bundesstaates Mexiko, 52 km nordöstlich von Mexiko-Stadt.

Das Municipio grenzt an die Municipios Tecámac, Teotihuacan, Tepetlaoxtoc, Chiautla, Tezoyuca, Atenco und Ecatepec de Morelos.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Acolman Municipality – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien